Österreich

Insigno Sagittarii 2016

Aromatische Nase, kraftvoller und komplexer Gaumen.

 101,20 €

Inhalt: 1,5 l (67,47 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage


1,5 l
Artikel-Nr.: 47292

Zum Produkt

Besticht durch sein intensives glänzendes Rubingranat. Es folgt ein komplexer Duft nach Schwarzbeerconfit, Tabak und Sandelholz. Am Gaumen präsentiert sich dieser Rotwein immens kraftvoll. Im langen Abgang enthalten sich Noten von Schwarzbeeren, reifen Pflaumen und fein verwobenen Aromen wie Minze, Rauch und Herzkirsche.

Rarität

Rarität

Falstaff

Falstaff 94

schmeckt nach

Kirsche

Brombeere

Nougat

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Heribert Bayer
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Mittelburgenland
  • Typ:
    Rotweine
  • Inhalt:
    1,5 l
  • Rebsorte:
    Blaufränkisch
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Lehmboden,  Schieferverwitterungsboden
  • Ausbauart:
    Barrique
  • Alkoholgehalt:
    14,0 %
  • Säuregehalt:
    5,0 (g/l)
  • Restsüße:
    1,0 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    16-18°C
  • Trinkreife:
    bis 2025
  • Verschluss:
    natürlicher Korken
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Über das Weingut

Weingut Heribert Bayer

Über das Weingut

Wenn es um finessenreiche österreichische Weine mit hohem Lagerpotenzial geht, kommt man am Weingut Heribert Bayer nicht vorbei. Seit 15 Jahren geht Patrick Bayer den von seinem Vater eingeschlagenen Weg weiter. Als Négociant kreiert er Weine aus jenen Lagen, die er für die jeweilige Rebsorte als perfekt erachtet. Die Pionierarbeit und Geschichte des Hauses sind dabei ebenso einzigartig wie die Philosophie. Dabei spielen Zeit und Balance der Weine eine bedeutende Rolle. Mit seiner Jahrgangstiefe zählt er im deutschsprachigen Raum zu den Vorreitern und sorgte 2023 mit den ersten alkoholfreien Premium-Weinen Österreichs für eine Sensation.

Döllerers Genusspost

Jetzt für unseren Newsletter anmelden, Interessen bekanntgeben & Einkaufs-Rabatt abstauben!