Frankreich

Blanc de Blancs Grand Cru Extra Brut

Ausschließlich aus Chardonnay-Trauben - Blanc de Blancs Grand Cru ist auch als die "Spitze der Champagne" bekannt.
 90,10 €

Inhalt: 0,75 l (120,13 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 81,09 €

Artikel-Nr.: 44217
Passt hervorragend zu
Kalb gebacken
Huhn gebacken
Forelle/Saibling pochiert
Forelle/Saibling gebraten/gegrillt
Forelle/Saibling roh
Zander/Hecht gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen pochiert
Lachs/Waller/Karpfen gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen roh
Lachs/Waller/Karpfen gebacken
Seezunge/Wolfsbarsch pochiert
Seezunge/Wolfsbarsch gebraten/gegrillt
Steinbutt/Seeteufel pochiert
Steinbutt/Seeteufel gebraten/gegrillt
Hummer/Languste
Garnelen/Shrimps
Muscheln roh
Muscheln gekocht
Austern roh
Sushi & Co.
Asiatisch mild gewürzt

Zum Produkt

Der Blanc de Blancs des Hauses Bruno Paillard, wurde nur aus den besten Chardonnay Trauben der Grands Crus Lagen, der Côte des Blancs zusammengestellt. Sehr niedrig dosiert, zeichnet sich dieser Champagner durch seine natürliche Reinheit aus. Der Blanc de Blancs erstrahlt in strohgelb mit grünen Reflexen. Das Bouquet aus Zitrusfrüchten und Grapefruits gefolgt von lebendigen Blumennoten kündigt schon den dynamischen und komplexen Auftakt am Gaumen an. Aromen von weissen Blüten, extrem feines Aufbrausen und ein frischer, langer Abgang.

4 Jahre lang auf der Hefe, dazu 10 weitere Monate nach dem Degorgieren.

Unser Tipp: Genießen Sie diesen Schaumwein von Bruno Paillard zu Les Bleus Hendlragout mit Artischoken und Amarant.

Wine & Spirits Buying Guide 2020: 95 points

Falstaff

Falstaff 94

Robert Parker

Robert Parker 94

schmeckt nach

Limette

Grapefruit

Ringlotte

Birne gelb

Granny Smith (Apfel Sauer)

Birne

Mandel

Haselnuss

Weiße Blüten

Biskuit

Hefe

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Bruno Paillard
  • Land:
    Frankreich
  • Region:
    Champagne
  • Typ:
    Champagner
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Chardonnay/Morillon
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Kalkboden,  Kalkstein
  • Alkoholgehalt:
    12,0 %
  • Säuregehalt:
    6,7 (g/l)
  • Restsüße:
    5,7 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    7-9°C
  • Verschluss:
    natürlicher Korken
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

51,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

234,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

251,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Bruno Paillard

Über das Weingut

Das Champagnerhaus Bruno Paillard in Reims wird von Alice Paillard mit Unterstützung ihres Vaters Bruno geführt. Ihr Erfolgsgeheimnis ist vielschichtig. Traubengut von 35 der besten Cru-Lagen der Region, mehr als die Hälfte davon aus den eigenen Weingärten; Einsatz von biologischen und biodynamischen Methoden; hohe Qualität an Reserveweinen, die den Cuvées zugegeben werden; mindestens drei Jahre Flaschenreifung auf der Hefe vor Degorgement … Diese und weitere Faktoren zusammen mit höchster Präzision bei der Arbeit im Weinberg und im Keller schaffen lebendige Champagner, die Finesse, Eleganz und Komplexität vereinen und hervorragend altern können.

Im legendären Champagnerhaus von Bruno Paillard entstehen nicht nur großartige Champagner. In geringen Mengen produziert man auch einen Stillwein, den Le Mesnil Coteaux Champenois. Dieser wird ausschließlich aus Chardonnay-Trauben aus Mesnil sur Oger gekeltert, welche eine der renommiertesten Grand-Cru-Lagen der Côte des Blancs ist. Der kalkige und extrem karge Boden sorgt für eine mineralische, leicht salzige Frische, gepaart mit einem Hauch von Zitrus. Diese spannende Kostbarkeit von einem Weißwein zeigt die Eleganz eines Bruno-Paillard-Champagners, jedoch eben ohne Perlage.

Döllerers Genusspost

Jetzt für unseren Newsletter anmelden, Interessen bekanntgeben & Einkaufs-Rabatt abstauben!