Deutschland

Riesling Bernkasteler Badstube Auslese** 2015

Reife Gelbfruchtaromatik, pur, mineralisch und pikant am Gaumen.
 41,80 €

Inhalt: 0,75 l (55,73 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 37,62 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 81455
Passt hervorragend zu
Gänseterrine
Ententerrine
Forelle/Saibling pochiert
Forelle/Saibling gebraten/gegrillt
Forelle/Saibling roh
Zander/Hecht gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen pochiert
Lachs/Waller/Karpfen roh
Seezunge/Wolfsbarsch pochiert
Seezunge/Wolfsbarsch gebraten/gegrillt
Krebse/Schnecken
Garnelen/Shrimps
Muscheln gebraten/gegrillt
Muscheln roh
Muscheln gekocht
Österreichische Dessert-Klassiker
Indisch gewürzt
Orientalisch gewürzt
Sushi & Co.
Asiatisch mild gewürzt

Zum Produkt

Die meist etwas höher liegenden Weinberge, von der Mitte des Berges bis zum Wald, bestehen aus feinerdreichem Schiefer, der eine sehr gute Wasserspeicherkapazität besitzt. Es entsteht ein sehr frischer, lebendiger, außerordentlich typischer Mosel-Riesling mit stabiler Säure und einem sehr gutem Entwicklungspotential selbst bei leichteren, trockeneren oder feinherben Weinen.

Die Riesling Auslese der Lage Bernkasteler Badstube präsentiert eine reife Gelbfruchtaromatik und Schieferanklänge. Pur, mineralisch und pikant am Gaumen, feinste reife Frucht; verspielt-würzige Rasse, straff und delikat süß. Animierend mit herrlich mineralischem Finish. Typische Badstube.

Markus Molitor empfiehlt seine Auslese zu gebratenem Zanderfilet an Blattsalat mit Himbeeressig-Vinaigrette oder aber auch zu Thailändisches Hähnchencurry auf Wok Gemüse mit Basmati-Reis.

Markus Molitors Farbcode sollte den Geschmack des Weines, unabhängig von dessen Restzucker- bzw. Säuregehalt, beschreiben. Die grau-grüne Kapsel kennzeichnet die feinherben Weine, welche Farbe dem Schieferuntergrund nachempfunden ist.

schmeckt nach

Limette

Grapefruit

Weingartenpfirsich

Ringlotte

Ananas

Marille

Pfirsich

Weiße Blüten

Bienenwachs

Honig

Rauch

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Markus Molitor
  • Land:
    Deutschland
  • Region:
    Mosel
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Riesling
  • Geschmack:
    halbtrocken
  • Alkoholgehalt:
    11,0 %
  • Trinktemperatur:
    12-14°C
  • Trinkreife:
    bis 2038
  • Sulfite:
    Ja

Das passende Glas zum Wein

52,20 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

40,20 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

173,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Markus Molitor

Über das Weingut

1984 übernahm Markus Molitor das väterliche Weingut. Seine Vision war von Anfang an klar und ambitioniert: Der Mosel mit individuellen, lagentypischen, unverwechselbaren und extrem lagerfähigen Rieslingen zu altem Ruhm zurückzuverhelfen. Jede Lage und jeder Jahrgang sollen geschmacklich zum Ausdruck kommen. Im Sinne der Philosophie von Natürlichkeit, Lagencharakteristik, Komplexität und Lagerpotential werden deshalb alle Weine spontan vergoren. Heute bewirtschaftet er rund 100 Hektar Rebfläche in den klassischen Schiefer-Steillagen im Mittelmoseltal sowie an der Saar und gehört damit zu den größten privatgeführten Weingütern der Mittelmosel.