Deutschland

Riesling Ürziger Würzgarten Auslese*** 2015

Ein wahrer Strauß in der Nase - ein flirrendes Duftkonzert - am Gaumen absolut brilliant und glockenklar.
 86,80 €

Inhalt: 0,75 l (115,73 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage


0,75 l
Artikel-Nr.: 81460
Passt hervorragend zu
Gänseterrine
Ente geschmort
Österreichische Dessert-Klassiker
Blauschimmelkäse
Indisch gewürzt
Orientalisch gewürzt
Asiatisch scharf gewürzt

Zum Produkt

Der Ürziger gilt traditionell als Spezialität innerhalb der Mittelmosellagen wegen seines roten eisenhaltigen Bodens, mit feinem Schiefer vermengt. Dies gibt den Weinen einen ganz anderen Charakter, mit üppiger Frucht und Würze sowie einem knackigen, herzhaften Säureakzent, der verbunden mit betonter Restsüße eine großartige Vollmundigkeit erzeugt.

Ein wahrer Strauß in der Nase, florale und kräutrige Aromen; flirrendes Duftkonzert auf nacktem Schiefer, präzise und ganz Riesling. Am Gaumen absolut brilliant und glockenklar; konzentriert, feinste Rosine und reife Fruchtnoten. Delikat, hochfeines Süße-Säure-Spiel. Langanhaltend mineralisch.

Markus Molitor empfiehlt seine Auslese von der Mosel zu warmen Hühnchensalat mit roten Zwiebeln, grünem Paprika & Minze oder aber auch zu Schoko-Muffin mit karamellisierter Banane & Mandeleis.

Markus Molitors Farbcode sollte den Geschmack des Weines, unabhängig von dessen Restzucker- bzw. Säuregehalt, beschreiben. Die goldene Kapsel kennzeichnet die frucht- und edelsüßen Weine.

schmeckt nach

Limette

Grapefruit

Weingartenpfirsich

Ringlotte

Marille

Pfirsich

Weiße Blüten

Bienenwachs

Honig

Rauch

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Markus Molitor
  • Land:
    Deutschland
  • Region:
    Mosel
  • Typ:
    Süßweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Riesling
  • Geschmack:
    süß
  • Alkoholgehalt:
    7,5 %
  • Trinktemperatur:
    10-12°C
  • Trinkreife:
    bis 20338
  • Sulfite:
    Ja

Das passende Glas zum Wein

52,20 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

40,20 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

173,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Markus Molitor

Über das Weingut

1984 übernahm Markus Molitor das väterliche Weingut. Seine Vision war von Anfang an klar und ambitioniert: Der Mosel mit individuellen, lagentypischen, unverwechselbaren und extrem lagerfähigen Rieslingen zu altem Ruhm zurückzuverhelfen. Jede Lage und jeder Jahrgang sollen geschmacklich zum Ausdruck kommen. Im Sinne der Philosophie von Natürlichkeit, Lagencharakteristik, Komplexität und Lagerpotential werden deshalb alle Weine spontan vergoren. Heute bewirtschaftet er rund 100 Hektar Rebfläche in den klassischen Schiefer-Steillagen im Mittelmoseltal sowie an der Saar und gehört damit zu den größten privatgeführten Weingütern der Mittelmosel.