Deutschland

Riesling Zeltinger Himmelreich Beerenauslese* 2005

Sehr konzentiert, brillant klar und dichte, saftige Frucht.
 81,20 €

Inhalt: 0,375 l (216,53 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage


0,375 l
Artikel-Nr.: 81273
Passt hervorragend zu
Gänseterrine
Ententerrine
Österreichische Dessert-Klassiker
Blauschimmelkäse

Zum Produkt

Markus Molitors Parzellen im Zeltinger Himmelreich liegen zu 95 % im steilen und sehr steilen, 5 % im hängigen Bereich. Hier findet sich durchgängig feinstverwitterte leichte bis tiefgründige Devonschiefer-Verwitterungsböden. Elegante, oft wunderschön vollmundige und saftige Rieslinge mit feinstem Schieferspiel entstehen in dieser Zeltinger Toplage.

Auch bei dieser Riesling Beerenauslese* entsprechen die vorher genannten Prädikate dem Wein. Dieser edelsüß schmeckende Wein von der Mosel enthüllt sich mti einem Duft nach getrockneten Pfirsichen und Aprikosennektar. Dezente Noten nach weißem Pfeffer und Macis (Muskatnussblüte). Im Mund präsentiert sich die Riesling Zeltinger Himmelreich Beerenauslese* sehr konzentriert, dicht, mit saftiger Frucht, brillant klares, schneidendes Säurespiel und cremiger Textur. Feinste Anklänge von Flintstein, tief, ausgesprochen nachhaltig am Gaumen, perfekte Balance, lang am Gaumen mit Aromen von getrockneten Früchten und Akazienhonig. Markus Molitor empfiehlt diese Auslese zu felsengereifter Roquefort de Papillon mit Honig-Nüssen Variation von der Valrhona-Bitterkuvertüre mit Kumquats- Ragout und Bourbon-Vanilleeis.

Markus Molitors Farbcode sollte den Geschmack des Weines, unabhängig von dessen Restzucker- bzw. Säuregehalt, beschreiben. Die golde Kapsel kennzeichnet die frucht- und edelsüßen Weine.

schmeckt nach

Zitrone

Grapefruit

Orange

Mango

Weingartenpfirsich

Melone

Ananas

Marille

Pfirsich

Marmelade

Bienenwachs

Honig

Rauch

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Markus Molitor
  • Land:
    Deutschland
  • Region:
    Mosel
  • Typ:
    Süßweine
  • Inhalt:
    0,375 l
  • Rebsorte:
    Riesling
  • Geschmack:
    süß
  • Ausbauart:
    Barrique
  • Alkoholgehalt:
    6,5 %
  • Trinktemperatur:
    12-14°C
  • Trinkreife:
    bis 2037
  • Sulfite:
    Ja

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

35,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Markus Molitor

Über das Weingut

Im Alter von 20 Jahren übernahm Markus Molitor 1984 das väterliche Weingut. Seine Vision war von Anfang an klar und ambitioniert: Der Mosel mit individuellen, lagentypischen, unverwechselbaren und extrem lagerfähigen Rieslingen zu altem Ruhm zurück zu verhelfen. Jede Lage und jeder Jahrgang sollen geschmacklich zum Ausdruck kommen. Im Sinne der Philosophie von Natürlichkeit, Lagencharakteristik, Komplexität und Lagerpotential werden deshalb alle Weine spontan vergoren. Heute bewirtschaftet er rund 100 Hektar Rebfläche in den klassischen Schiefer-Steillagen im Mittelmoseltal sowie an der Saar und gehört damit zu den größten privat geführten Weingütern der Mittelmosel.