Österreich

Überschäumend

Ein Schaumwein zum Anbeißen!

 18,10 €

Inhalt: 0,75 l (24,13 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 16,29 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 90042
Passt hervorragend zu
Kalb gebraten/gegrillt
Huhn gebraten/gegrillt
Truthahn gebraten/gegrillt
Austern roh
Eis/Sorbet/Parfait

Zum Produkt

Auf der Suche nach einem Apero? Dann sind wir hiermit fündig geworden. Der funkelnd rosarote Schaumwein betört einen geradezu mit seinen Himbeer-, Erdbeer-, Kirsch- und Ribiselnoten. Aber auch etwas rote Stachelbeere mit Cassisblättern kommen noch zu den blumigen Anklängen dazu. Der „Überschäumend“ bleibt 12 Monate auf der Hefe und ist mit 8 Gramm Restzucker noch im Extra Brut Bereich. In Kombination mit der erfrischenden Säure ein Apero par excellence. Aber auch die frischen Erdbeeren mit Zuckerschlagobers am Seeufer würde die Begleitung sicherlich erfreuen.

Bio

Bio

schmeckt nach

Kirsche

Erdbeere

Himbeere

Stachelbeere

Ribisel rot

Rosen

Hefe

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Bioweingut Ploder-Rosenberg
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Steiermark
  • Typ:
    Sekt & Perlwein
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Direktträger
  • Geschmack:
    trocken
  • Alkoholgehalt:
    12,5 %
  • Trinktemperatur:
    6-8°C

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Bioweingut Ploder-Rosenberg

Über das Weingut

Die Winzerfamilie samt tüchtigen Mitgestaltern bearbeitet seit 2006 biodynamisch 12,5 ha Weingärten, liebt Leben, lacht, weint und schafft meisterlich handwerkliche Erzeugnisse. „Nur was Zeit bekommt, kann Qualität werden!“ Spontan vergoren, spontaner biologischer Säureabbau, langes Vollhefelager, Verzicht auf jegliche Hilfs- und Zusatzstoffe und viel Zeit für Tank-, Fass-, Amphoren- und Flaschenreife entschleunigen. Drei Linien bieten Wahlmöglichkeiten, schälen facettenreiche Weinstile heraus. Vermehrt finden PIWIs (Pilz widerstandsfähige Sorten) Heimat in den Weingärten von Ploder-Rosenberg, die als Cuvées auf allen Linien überzeugen.