Spanien

Fino "Jarana"

Zarte Nuancen von Brot und Wildkräutern, nussig.
 20,60 €

Inhalt: 0,75 l (27,47 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 18,54 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 43688
Passt hervorragend zu
Forelle/Saibling roh
Lachs/Waller/Karpfen roh
Krebse/Schnecken
Garnelen/Shrimps

Zum Produkt

Fino ist ein trockener Wein aus der Rebsorte Palomino Fino - die Besonderheit ist die natürliche Hefeschicht, unter der dieser Wein entsteht. Diese Florhefeschicht schützt den Wein vor Oxidation und verleiht ihm seine besonderen Aromen von Nüssen und einer gewissen Salzigkeit.

Der Fino Jarana von Lustau erscheint im Glas zitronengelb. In der Nase ist er von mittlerer Intensität mit zart pikantem Aroma und leichten Mandelnoten. Ein Hauch frisches Brot sowie Kräuterwürze sind zu finden. Am Gaumen sehr trocken, leicht und erfrischen mit salzigen Noten.

Ein Fino hat eine außergwöhliche Eigenschaft - er stimuliert die Geschmacksknospen und ist daher ein hervorragender Aperitif!

schmeckt nach

Mandel

Grüne Kräuter getrocknet

Rauch

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Bodegas Lustau
  • Land:
    Spanien
  • Region:
    Cádiz
  • Typ:
    Portweine & Sherry
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Palomino Fino
  • Geschmack:
    trocken
  • Alkoholgehalt:
    15,0 %
  • Trinktemperatur:
    10-12°C
  • Trinkreife:
    jetzt
  • Sulfite:
    Ja

Das passende Glas zum Wein

52,20 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

40,20 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

173,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Bodegas Lustau

Über das Weingut

Bodegas Lustau wurde 1896 von José Ruiz-Berdejo, einem „Almacenista“, gegründet. Heute leitet Emilio Lustau, ein Enkel des Firmengründers, das Weingut. Die Bodega zeichnet sich nicht nur durch eine beeindruckende Auswahl von Basis-Sherrys, über Gran-Reserva-Linien bis hin zu raren Almacenista-Sherrys aus. Lustau steht für Innovationslust und die Philosophie, die heute die gleiche ist wie 1896: Das Streben nach höchster Qualität, um die breiteste und feinste Auswahl an Sherry bieten zu können. Auf dem Weinberg in Montegilillo wird die Traube Palomino Fino und auf dem zweiten Weinberg in Cruces werden die Sorten Pedro Ximénez und Muskateller angebaut.