Deutschland

Riesling Tonschiefer trocken 2022

Finessenreiches Fruchtaroma und feinrassiges Säurespiel!
 19,20 €

Inhalt: 0,75 l (25,60 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 17,28 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 169068
Passt hervorragend zu
Forelle/Saibling pochiert
Forelle/Saibling gebraten/gegrillt
Forelle/Saibling roh
Zander/Hecht gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen pochiert
Lachs/Waller/Karpfen gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen roh
Seezunge/Wolfsbarsch pochiert
Seezunge/Wolfsbarsch gebraten/gegrillt
Krebse/Schnecken
Garnelen/Shrimps
Muscheln gebraten/gegrillt
Muscheln roh
Muscheln gekocht
Austern roh
Risotto

Zum Produkt

Tonschieferböden prägen vor allem die Hanglagen um den Leistenberg, hier an der Nahe. Dieser trockene schwarz-graue Schiefer ist perfekt für herrlich elegante Weine. Weingut Dönnhoffs charaktervolle trockene Rieslinge von diesen Böden sind deshalb nach diesem Urgestein benannt.

Durch den Schiefer geprägter Riesling mit finessenreichem Fruchtaroma und feinrassigem Säurespiel!

schmeckt nach

Limette

Grapefruit

Mango

Weingartenpfirsich

Ringlotte

Marille

Weiße Blüten

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Dönnhoff
  • Land:
    Deutschland
  • Region:
    Nahe
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Riesling
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Tonschiefer
  • Ausbauart:
    Stahltank
  • Alkoholgehalt:
    12,0 %
  • Säuregehalt:
    7,5 (g/l)
  • Restsüße:
    3,5 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    8-10°C
  • Trinkreife:
    bis 2028
  • Verschluss:
    Schraubverschluss
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

40,20 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

51,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

219,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Dönnhoff

Über das Weingut

Das Weingut Dönnhoff aus Oberhausen a. d. Nahe blickt auf eine mehr als 250-jährige Geschichte zurück. Dank der im Wechsel mit grauem Tonschiefer auftretenden vulkanischen Verwitterungsböden aus schwarzrotem Porphyr sind hier die Voraussetzungen für das Erzeugen von kraftvollen Rieslingen mit hoher Mineralität und rassiger Frucht optimal. Das Weingut Dönnhoff besitzt 28 ha Rebfläche, verteilt auf zehn Große Lagen, die zu den höchstbewerteten des gesamten Gebietes zählen. Die Weine genießen internationale Anerkennung, aufgrund ihrer feinen Eleganz und geschmacklichen Tiefe, mit der sie das Terroir der verschiedenen Weinberge präsentieren.

Döllerers Genusspost

Jetzt für unseren Newsletter anmelden, Interessen bekanntgeben & Einkaufs-Rabatt abstauben!