Italien

Bergapfelsaft Gravensteiner

Der Verführer: Ein Apfel, der so riecht, wie ein Apfel riechen muss, um Erinnerungen zu wecken. Kräftig und typisch.

 5,40 €

Inhalt: 0,75 l (7,20 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage


0,75 l
Artikel-Nr.: 65041

Zum Produkt

Der Bergapfelsaft Gravensteiner ist leicht erdig und sehr natürlich im Geschmack, dabei frisch und spritzig.

Gepresst wird er von Thomas Kohl (auch bekannt als Obstgut Troidner) aus reifen, handgepflückten Bergäpfeln der seit langem in Südtirol heimischen Sorte Gravensteiner, entstanden im 18. Jahrhundert per Zufall, geblieben über die Jahrhunderte aus Liebe. Mittelgroß bis groß, zur Zeit der Reife gelb mit mittelfestem, sehr saftigem Fruchtfleisch. Das harmonische Verhältnis zwischen Süße und Säure ist die Basis ihres edlen Aromas. Der Bergapfelsaft Gravensteiner von Kohl – Bergapfelsäfte empfiehlt sich vor allem zu Vorspeisen, Meeresfrüchten und Nudelgerichten.

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Thomas Kohl
  • Land:
    Italien
  • Region:
    Südtirol
  • Typ:
    Alkoholfrei
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Trinktemperatur:
    8-12 °C

Das passende Glas zum Wein

52,20 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

40,20 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Über das Weingut

Apfelsäfte vom Berg. Thomas Kohl, der erste Apfelsaft-Affineur Italiens, baut auf beinahe 1.000 m Meereshöhe verschiedene Apfelsorten an & kreiert daraus nach allerhöchsten Qualitätskriterien naturreine Gourmet-Bergapfelsäfte. Er presst Äpfel sortenrein, füllt den Saft in elegante Flaschen & empfiehlt seine Säfte gut gekühlt bei acht bis zwölf Grad im Stielglas zu genießen. Das KOHL Bergapfelsaft Sortiment umfasst sortenreine Bergapfelsäfte, Cuvées aus Bergapfelsaft mit passenden Partnern oder mit Auszügen spannender Aromen & als außergewöhnlicher Höhepunkt: limitierte Grand-Cru-Säfte aus alten Apfelsorten wie Ananasrenette & Wintercalville.