Österreich

Blaufränkisch 2011

Saftig, feingliedrig und elegant.
 43,60 €

Inhalt: 0,75 l (58,13 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 39,24 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 87174
Passt hervorragend zu
Reh geschmort
Reh gebraten
Hirsch geschmort
Hirsch gebraten
Gams geschmort
Gams gebraten
Wildschwein geschmort
Hase geschmort
Rind gebraten/gegrillt
Rind geschmort
Lamm gebraten/gegrillt
Lamm geschmort

Zum Produkt

Reife und intensive Beerenfrucht oder fast Waldbeerkoch mit etwas Zimt. Voller satter, nicht zu eckiger Blaufränkisch, der aber auch kirschige Noten und Würze aufweist. Pfeffer mit Zwetschen und Bitterschokolade am Gaumen ergeben einen extrem abwechslungsreichen Blaufränkisch, der optimal als Speisenbegleiter einsetzbar ist.

Falstaff

Falstaff 93

schmeckt nach

Zwetschke

Himbeere

Heidelbeere

Brombeere

Holunder schwarz

Cassis I Johannisbeere

Hollerkoch dunkel

Grüne Kräuter getrocknet

Pfeffer

Wacholder

Kochschokolade

Speck

Leder

Rauch

Graphit

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Panta Rhei
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Leithaberg
  • Typ:
    Rotweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Cuvée
  • Cuvée-Sorten:
    Blaufränkisch
  • Geschmack:
    trocken
  • Alkoholgehalt:
    13,5 %
  • Trinktemperatur:
    16-17°C
  • Trinkreife:
    bis 2022
  • Sulfite:
    Ja

Das passende Glas zum Wein

200,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

201,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

54,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Panta Rhei

Über das Weingut

Für die „Panta-Rhei“-Besitzer Nikola & Karl Reiter produziert Hans Schwarz ganz nach dem Gedanken „alles fließt“ mit dem Zusammenspiel der Hitze der Sonne, der Kühle des Waldes, der warmen Luft aus der Neusiedlersee-Ebene & dem mineralischen Boden. Die Trauben des Leithagebirgs bringen tiefgründige, elegante und terroirgeprägte Weine mit eigenständigem Charakter & kräftiger Struktur hervor. Die Bedingungen bei St. Georgen erinnern an das nördliche Burgund. Geprägt von der Liebe zum reifen Österr. Rotwein, reifen die Weine – ganz nach französischem Vorbild & dessen großartigem Potenzial – in Eichenfässern & werden nach sechs Jahren ausgeliefert.

Döllerers Genusspost

Jetzt für unseren Newsletter anmelden, Interessen bekanntgeben & Einkaufs-Rabatt abstauben!