Österreich

Mardonna Rosé 2022

Cool-Climate Rosé

NEU
 51,00 €

Inhalt: 1,5 l (34,00 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 45,90 €

1,5 l
Artikel-Nr.: 51231
Passt hervorragend zu
Rind roh
Forelle/Saibling pochiert
Forelle/Saibling roh
Zander/Hecht gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen pochiert
Lachs/Waller/Karpfen roh
Seezunge/Wolfsbarsch pochiert
Seezunge/Wolfsbarsch gebraten/gegrillt
Krebse/Schnecken
Garnelen/Shrimps
Pizza/Quiche/Flammkuchen
Sushi & Co.

Zum Produkt

Der Stil dieses Rosé erinnert an die Cote d'Azure, dennoch ist die österreichische Note klar spürbar. Ganz nach dem Motto "Kühle Nächte und heiße Tage", nennt die Familie Markowitsch den Wein auch "cool nights & hot moments".

Der Mardonna präsentiert sich mit einzigartiger Eleganz und Frische und zeigt dabei eine völlig neue Rosé Stilistik in Österreich.

schmeckt nach

Kirsche

Erdbeere

Himbeere

Ribisel rot

Rosen

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Markowitsch
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Carnuntum
  • Typ:
    Roséweine
  • Inhalt:
    1,5 l
  • Rebsorte:
    Blaufränkisch
  • Geschmack:
    trocken
  • Alkoholgehalt:
    13,0 %
  • Trinkreife:
    bis 2026

Das passende Glas zum Wein

251,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

51,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

54,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Markowitsch

Über das Weingut

Die Weine von Gerhard Markowitsch definieren sich durch einen feinen, dichten Körper, ohne dabei mächtig zu wirken. Stets werden sie von einer leichten Frische begleitet. Inzwischen wird er von seiner Tochter Johanna tatkräftig unterstützt. Zweigelt und Blaufränkisch sind ihre Leidenschaft, Chardonnay und Pinot Noir ihre Herzensangelegenheit. Um ihre Weine noch präziser zu machen, fokussieren sie sich darauf, die Unterschiede ihrer Lagen in Göttlesbrunn und Höflein herauszuarbeiten. Diese besonderen Fleckchen Erde in die Flasche zu bringen, ist ihre Mission. Dabei setzen sie auf Handlese und Handwerk sowie eine nachhaltige Bewirtschaftung ihrer Reben.

Döllerers Genusspost

Jetzt für unseren Newsletter anmelden, Interessen bekanntgeben & Einkaufs-Rabatt abstauben!