Österreich

Federnelke weiß 2021

Der ideale Speisenbegleiter aus Grünem Veltliner und Chardonnay!

SPEZIALPREIS - 25%
statt 0,00 €
 10,28 € statt € 13,70

Inhalt: 0,75 l (18,27 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage


0,75 l
Artikel-Nr.: 243000
Passt hervorragend zu
Kalb gebacken
Huhn gebacken
Forelle/Saibling pochiert
Forelle/Saibling gebraten/gegrillt
Forelle/Saibling roh
Zander/Hecht gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen pochiert
Lachs/Waller/Karpfen gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen gebacken
Seezunge/Wolfsbarsch pochiert
Seezunge/Wolfsbarsch gebraten/gegrillt
Krebse/Schnecken
Garnelen/Shrimps
Sushi & Co.

Zum Produkt

Eine elegant-feinfruchtige Cuvée aus Grünem Veltliner und Chardonnay, mit Aromen von weißen Blüten, reifen Kernobstanklängen und einer dezent würzigen Note.

In gebrauchten 500l Holzfässern ausgebaut und nach einem biologischen Säureabbau, ist diese Cuvee vom Braunsberg der ideale Speisenbegleiter.

Falstaff

Falstaff 91

schmeckt nach

Limette

Grapefruit

Weingartenpfirsich

Granny Smith (Apfel Sauer)

Birne

Tee

Weiße Blüten

Pfeffer

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Michaela Riedmüller
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Carnuntum
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Cuvée
  • Cuvée-Sorten:
    Chardonnay/Morillon, Grüner Veltliner
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Sandboden,  Kalkboden,  Tonboden
  • Ausbauart:
    großes Holzfass
  • Alkoholgehalt:
    13,0 %
  • Säuregehalt:
    5,2 (g/l)
  • Restsüße:
    1,0 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    9-10
  • Trinkreife:
    bis 2025
  • Verschluss:
    Schraubverschluss
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

251,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

251,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

54,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Michaela Riedmüller

Über das Weingut

„Wenn die Sonne scheint, funkelt der Braunsberg wie ein Diamant“, schwärmt Michaela Riedmüller von ihrem Hausberg, dem knapp 400 Meter hohen Braunsberg, der aus hartem Granit- und Gneisgestein besteht. Als Teil der Kleinen Karpaten und mit Blick auf die Donau, ganz im Osten Österreichs und direkt an der Grenze zur Slowakei gelegen, hat der Braunsberg ein absolutes Alleinstellungsmerkmal in Österreich. Die Wärme im Flusstal, die kühlen Winde, der geringe Niederschlag und die sehr gute Sonnenverteilung schaffen einzigartige Bedingungen für außergewöhnliche Blaufränkisch-Weine. Bodenständig ist auch ihre „Down to Earth“-Linie.

Döllerers Genusspost

Jetzt für unseren Newsletter anmelden, Interessen bekanntgeben & Einkaufs-Rabatt abstauben!