Domaine de Marzilly

Die Domaine de Marzilly liegt im nördlichsten Gebiet der Champagne und wurde von Maxime Ullens, einem jungen Belgier, 2012 gegründet. Als Maxime zusammen mit seinem Vater das Château de Marzilly erwarb, hauchten sie und nicht nur dem Château, sondern auch der dort vorherrschenden langen Tradition des Weinbaus wieder Leben ein. Heute bewirtschaften Maxime und seine Frau Anna unter Berücksichtigung des Terroirs und der Biodiversität ca. 4 Hektar Rebfläche, welche hauptsächlich mit Meunier, aber auch geringeren Mengen Chardonnay bepflanzt ist. Für seine hervorragenden Champagner-Kreationen kürte Gault & Millau Maxime zum „Winzer des Jahres 2020“.

oder

Döllerers Genusspost

Jetzt für unseren Newsletter anmelden, Interessen bekanntgeben & Einkaufs-Rabatt abstauben!