Spanien

Amontillado "Los Arcos"

Trocken mit einer guten Komplexität und einer anregenden Art.
 20,60 €

Inhalt: 0,75 l (27,47 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 18,54 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 43097

Zum Produkt

Die Einzigartigkeit eines Amontillado erklärt sich durch seine besondere Form des Ausbaus. Erst unter einer Schicht Florhefe gereift wird der Wein erst nach einer bewussten Oxidation zum Amontillado. Die Feinheit und Komplexität, die dieser Sherry dardurch erhält macht ihn so interessant. Dieser goldbraune Sherry duftet elegant nach Pflaumen, Walnüssen und Honig, dazu treten raffinierte Karamel-Aromen. Am Gaumen ist der Sherry trocken mit einer guten Komplexität und einer anregenden Art. Er schmeckt ausgewogen mit zartwürzigem Nachhall.

Unser Tipp: Versuchen Sie den Amontillado von Lustau zu einer Consommé!

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Bodegas Lustau
  • Land:
    Spanien
  • Region:
    Cádiz
  • Typ:
    Portweine & Sherry
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Palomino Fino
  • Geschmack:
    trocken
  • Alkoholgehalt:
    18,5 %
  • Trinktemperatur:
    12-14°C
  • Trinkreife:
    jetzt
  • Sulfite:
    Ja

Das passende Glas zum Wein

52,20 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

40,20 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Bodegas Lustau

Über das Weingut

Bodegas Lustau wurde 1896 von José Ruiz-Berdejo, einem „Almacenista“, gegründet. Heute leitet Emilio Lustau, ein Enkel des Firmengründers, das Weingut. Die Bodega zeichnet sich nicht nur durch eine beeindruckende Auswahl von Basis-Sherrys, über Gran-Reserva-Linien bis hin zu raren Almacenista-Sherrys aus. Lustau steht für Innovationslust und die Philosophie, die heute die gleiche ist wie 1896: Das Streben nach höchster Qualität, um die breiteste und feinste Auswahl an Sherry bieten zu können. Auf dem Weinberg in Montegilillo wird die Traube Palomino Fino und auf dem zweiten Weinberg in Cruces werden die Sorten Pedro Ximénez und Muskateller angebaut.