Österreich

Kärntner Speckbirnenschaumwein

Schaumwein nach methode traditionelle, 0 dosage, aus Most der Kärntner Speckbirne. Beeindruckende Frucht, cremig und herb-würzig, prickelnde Säure. Eine Hommage an Kärnten!
 15,20 €

Inhalt: 0,75 l (20,27 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 13,68 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 44391

Zum Produkt

Die Kärtner Speckbirne ist eine autochtone Mostbirnensorte und ein landwirtschaftliches Kulturgut Kärntens. Am Weingut Georgium entsteht daraus ein ganz besonderes Naturprodukt: Marcus Gruze und Uta Slamanig haben es sich zur Aufgabe gemacht, diese alte Birnensorte - die Kärtner Speckbirne - nicht in Vergessenheit geraten zu lassen und pflegen und kultivieren achtzehn 120 Jahre alte Bäume. Nach traditioneller Champagnermethode mittels Flaschengärung wird der unfiltrierte Birnenmost zu Schaumwein veredelt. ein reines Narutprodukt, welches ohne Schönungsmittel, chemische Additive, sowie ohne Dosage auskommt und sich naturtrüb im Glas präsentiert. Das ist der ehrliche und unverfälschte Geschmack von Kärnten! Dieses indiviuelle, hochwertige Produkt ist nicht industriell gefertigt, sondern durch echtes Handwerk. Aufgund seiner Natürlichkeit ist es gewissen Schwankungen unterworfen, jede Charge besitzt ihren eigenen Charakter.

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Georgium
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Kärnten
  • Typ:
    Schaumwein
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Sandiger Lehmboden
  • Alkoholgehalt:
    8,0 %
  • Säuregehalt:
    4,6 (g/l)
  • Restsüße:
    2,3 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    8-10°C
  • Trinkreife:
    jetzt
  • Verschluss:
    Kronkorken
  • Sulfite:
    Ja

Das passende Glas zum Wein

52,20 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

52,20 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

183,60 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Georgium

Über das Weingut

Marcus Gruze und Uta Slamanig sind Vertreter der aufstrebenden „RAW“-Weinszene in Kärnten, die ausschließlich Burgundersorten auf biodynamische Weise anbauen. Etwa 8.000 Flaschen werden hier jährlich produziert, jede einzelne in liebevoller Handarbeit. Diese Weine zeichnen sich durch eine besondere Dichtheit und Mineralität aus, elegant und charakterstark, durchaus nicht jedermanns Sache, aber für die wohlgeöffneten Augen von Liebhabern von unschätzbarem Wert. Als Liebhaber gereifter Weine wollen sie damit auch ihren Kunden einen Schritt des Weges entgegen gehen. So kommen ihre Weine erst ab einer gewissen Trinkreife in den Verkauf.