Italien

Tyme Etna Rosso DOC 2014

Kunst und Natur geben sich die Hand.

 566,50 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage


Artikel-Nr.: 162009
Passt hervorragend zu
Reh geschmort
Reh gebraten
Wildgeflügel gebraten
Wildente gebraten
Kalb geschmort
Rind gebraten/gegrillt
Rind geschmort
Lamm gebraten/gegrillt
Lamm geschmort

Zum Produkt

Dieses Projekt basiert aus der tiefen Liebe zum heimischen Vulkan in Sizilien, dem Etna. Eine Kooperation von Diego Cusumano mit dem Künstler Paolo Troilo, mit dem Ziel, die Natur, als faszinierendstes Gebiet, für jedermann zugänglich zu machen. Die Holzkiste ist gefüllt mit drei verschiedenen Flaschen, die jedoch mit dem selben Inhalt gefüllt sind. Einzig und allein unterscheiden sich die Etiketten, welche an den Hängen des Etna im Freien angefertigt wurden. Der Erlös geht an eine Organisation, in welcher schwer-behinderten Kindern einen Kunsttherapie ermöglicht wird.

Inhalt:

3 x Alta Mora Etna Rosso DOC 2014

Rarität

Rarität

schmeckt nach

Kirsche

Erdbeere

Himbeere

Ribisel rot

Grüne Kräuter getrocknet

Olive

Rosen

Pfeffer

Kochschokolade

Rauch

Das passende Glas zum Wein

200,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

201,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

54,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Az. Agr. Alta Mora

Über das Weingut

In den Weilern Verzella und Pietramarina besitzt Cusumano 5 ha Weinberge, die mit Nerello Mascalese und Carricante bestockt sind. Dort befindet sich auch die Kellerei, in der mit dem Prinzip der Schwerkraft gearbeitet wird. In Porcaria sind 3 ha bereits mit Nerello Mascalese bestockt. Weitere Rebflächen liegen in der Contrada Guardiola, die wegen ihrer Höhenlage und ihrer farbenfrohen Schönheit für den Namen des gesamten Ätna-Projektes Pate stehen: „Alta” (hoch) und „Mora” (dunkelfarben). In Guardiola öffnet sich zwischen 800 und 1.000 Höhenmetern ein 7 ha großes Amphitheater aus Terrassen, das mit Nerello-Mascalese-Reben bepflanzt wurde.