Weingut Wieninger

Filter
Sortierung

Filter

Sortierung

Preis

Wunschliste

Region

Wunschliste

Rebsorte

Wunschliste

Jahrgang

Wunschliste

Flaschengröße

Wunschliste

Passt zu

Wunschliste

Schmeckt nach

Wunschliste

Bio

Wunschliste

Land

Wunschliste

Hersteller

Wunschliste

Der Name Fritz Wieninger ist untrennbar mit Wiener Wein verbunden. Seinem Einsatz ist es zu verdanken, dass Wien als Weinhauptstadt international Furore macht. Mit seinem österr. Traditionsweingut initiierte er die Wiedergeburt des Wiener Gemischten Satzes auf höchstem Qualitätsniveau. Für diesen authentischen Wein stehen verschiedenste Rebsorten bunt gemischt in den Weingärten des Bisambergs & des Nussbergs. Diese Mischung & die örtliche Trennung durch die Donau lassen komplexe, langlebige Weine entstehen, die das Terroir bestens widerspiegeln. Seinen Erfolg sieht Fritz besonders in der täglichen, sorgfältigen Pflege seiner Rieden & 1ÖTW-Lagen.

Winzer Fritz Wieninger © Herbert Lehmann
Im Weinkeller © Herbert Lehmann
Winzerfamilie Wieninger © Herbert Lehmann

Meine Vision ist die Umsetzung des Wienerischen im Wein. Mit jedem Schluck genießt man Wien.

Fritz Wieninger

WINZER IM FOKUS

1. Was waren Ihre Beweggründe Wein zu machen?

Fritz Wieninger: Weine zu machen wurde mir quasi in die Wiege gelegt. Als 5. Generation einer Winzerfamilie sah ich mir gerade zu verpflichtet, den erfolgreichen Weg der Eltern, Großeltern, etc. fortzuführen. Aber ich muss auch ehrlich sagen, dass ich eine scheinbar nicht enden wollende Faszination dabei erlebe, wie jedes Jahr neue, elegante und durchaus komplexe Weine aus vermeintlich einfachen Traubensäften entstehen.


2. Gemischter Satz – Ein Must-have auf jeder Weinkarte?

F. W.: Der Wiener Gemischte Satz und seine Renaissance der letzten 20 Jahre ist eine großartige Erfolgsgeschichte. Diese alte Wiener Weintradition hat nun weltweit – Gott sei Dank – wieder viele Anhänger gefunden. Die Weine sind vielseitig einsetzbar und gehören einfach auf jede Weinkarte. Die Auszeichnung unseres Wiener Gemischten Satzes DAC Ried Ulm-Nussberg 2016 zum besten Wein der Londoner Decanter im Jahr 2018 untermauert diese These.


3. Wodurch zeichnet sich eine gute Weinkarte in einem Restaurant aus?

F. W.: Die Weine müssen zunächst perfekt zur Küche passen und dann sollte die Weinkarte auch Lust machen, das Restaurant öfter zu besuchen, weil man so viele Weine auf der Karte entdeckt hat, die man gerne ausprobieren will oder wieder einmal gerne trinken möchte.


4. Wie wichtig ist die Zusammenarbeit mit Restaurants und deren Sommeliers für Sie?

F. W.: Die Zusammenarbeit mit Restaurants und Sommeliers ist enorm wichtig! Diese Leute arbeiten direkt an der „Front“ und können uns, den Produzenten, die Reaktionen der Gäste übermitteln. Und dann haben die Sommeliers meist ein sehr großes Weinspektrum im Kopf, sodass uns auch unsere Stellung im internationalen Vergleich beschrieben werden kann.


5. Wie ist sieht die Stellung von Wien als Weinbaugebiet auf internationaler Ebene aus?

F. W.: Wien hat um die 600ha Weinfläche. Das ist nicht viel, aber zugleich ist es auch sehr beeindruckend, dass eine 2 Millionen Einwohnerstadt überhaupt über ein im In- und Ausland vielbeachtetes Weinbaugebiet verfügt. Uns hilft natürlich auch sehr, dass Wien in internationalen Rankings stets an den vorderen Plätzen zu finden ist. Dass diese beliebte Stadt dann noch Weine von Weltformat innerhalb der Stadtgrenzen produziert, setzt dem Ganzen die Krone auf.

6. Gibt es für Sie gute/herausragende Gemischte Sätze außerhalb Österreichs?

F. W.: Weine als Gemischte Sätze auszubauen, ist die älteste Weinkultur der Welt. Monokulturen kamen erst viel später und haben die Gemischte Sätze auch etwas verdrängt. Heute gibt es wieder irrsinnig viele herausragende Gemischte Sätze weltweit. Denken wir nur an Châteauneuf-du-Pape, das sind klassische gemischte Sätze und sie zählen zu den besten Weinen der Welt.


7. Wenn Sie eine Lieblingsrebsorte nennen müssten, welche wäre das?

F. W.: Pinot Noir – keine andere Rebsorte verbindet Eleganz, Ausdruck und Persönlichkeit dermaßen wie Pinot Noir!


8. Die Tribute-Weine sind für Sie …?

F. W.: Das Beste, was wir im Stande sind bei Chardonnay und Pinot Noir zu produzieren.


9. Der Weinbau ist immer noch eine von Männern dominierte Branche, welche Frauen fallen Ihnen ein, die dieses Bild nachhaltig verändert haben oder verändern könnten?

F. W.: Da fallen mir sofort zwei Namen ein: Marion Ebner Ebenauer national und Elisabetta Foradori international.


10. Hat sich der Geschmack der Konsumenten in den letzten Jahren verändert und wie stark kann ein Winzer, eine Winzerin diesen Geschmack prägen?

F. W.: Die Welt ist in den letzten 20 Jahren sehr klein geworden. Man bekommt heute mühelos Weine von allen großen Lagen dieser Erde. Und das hat natürlich Winzer und Weinliebhaber stark beeinflusst. Man sieht, was irgendwo möglich ist und fragt sich, warum das bei uns nicht möglich sein soll. Und das hat natürlich einen großen Einfluss auf die Produktion. Wenn ich daran denke, was ich in der Weinbauschule gelernt habe und wie ich heute Weine mache, da hat sich schon einiges verändert.
Der Wiener Gemischte Satz und seine Renaissance der letzten 20 Jahre ist eine großartige Erfolgsgeschichte. Diese alte Wiener Weintradition hat nun weltweit wieder viele Anhänger gefunden.


Fritz Wieninger
Bio

Bio

10,20 €

27,20 € / 1l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt,
Einzelpreis: 9,18 €

0,375 l
Bio

Bio

12,60 €

16,80 € / 1l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt,
Einzelpreis: 11,34 €

0,75 l
Bio

Bio

13,70 €

18,27 € / 1l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt,
Einzelpreis: 12,33 €

0,75 l
Bio

Bio

Falstaff

Falstaff 93

ab 14,40 €

38,40 € / 1l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt,
Einzelpreis: 12,96 €

Bio

Bio

16,90 €

22,53 € / 1l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt,
Einzelpreis: 15,21 €

0,75 l
Bio

Bio

17,00 €

45,33 € / 1l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt,
Einzelpreis: 15,30 €

0,375 l
Bio

Bio

17,30 €

23,07 € / 1l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt,
Einzelpreis: 15,57 €

0,75 l
Bio

Bio

18,60 €

24,80 € / 1l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt,
Einzelpreis: 16,74 €

0,75 l
Bio

Bio

Falstaff

Falstaff 93

23,90 €

31,87 € / 1l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Derzeit nicht lieferbar

ab 6 Stück 10 % Rabatt,
Einzelpreis: 21,51 €

0,75 l
Bio

Bio

23,90 €

31,87 € / 1l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt,
Einzelpreis: 21,51 €

0,75 l
Bio

Bio

26,10 €

34,80 € / 1l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt,
Einzelpreis: 23,49 €

0,75 l
Bio

Bio

28,20 €

37,60 € / 1l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt,
Einzelpreis: 25,38 €

0,75 l
Bio

Bio

Falstaff

Falstaff 96

ab 30,10 €

80,27 € / 1l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt,
Einzelpreis: 27,09 €

Bio

Bio

Falstaff

Falstaff 95

32,50 €

86,67 € / 1l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt,
Einzelpreis: 29,25 €

0,375 l
Bio

Bio

33,50 €

44,67 € / 1l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt,
Einzelpreis: 30,15 €

0,75 l
Bio

Bio

34,50 €

46,00 € / 1l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt,
Einzelpreis: 31,05 €

0,75 l
Bio

Bio

34,50 €

46,00 € / 1l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt,
Einzelpreis: 31,05 €

0,75 l
Bio

Bio

41,10 €

54,80 € / 1l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt,
Einzelpreis: 36,99 €

0,75 l
Weißwein
Bio

Bio

Falstaff

Falstaff 94

56,80 €

37,87 € / 1l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

1,5 l
Bio

Bio

ab 57,80 €

77,07 € / 1l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Derzeit nicht lieferbar

ab 6 Stück 10 % Rabatt,
Einzelpreis: 52,02 €

Bio

Bio

Rhone Report

A la Carte 96+

ab 60,50 €

80,67 € / 1l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt,
Einzelpreis: 54,45 €

Bio

Bio

122,60 €

81,73 € / 1l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

1,5 l
Bio

Bio

125,10 €

83,40 € / 1l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt,
Einzelpreis: 112,59 €

1,5 l


oder