Österreich

Blaufränkisch St. Margarethen 2016

Intensiv, elegant und dicht.

 56,90 €

Inhalt: 0,75 l (75,87 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 51,21 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 123054
Passt hervorragend zu
Reh geschmort
Reh gebraten
Hirsch geschmort
Hirsch gebraten
Gams geschmort
Gams gebraten
Wildschwein geschmort
Hase geschmort
Kalb geschmort
Rind gebraten/gegrillt
Rind geschmort
Lamm gebraten/gegrillt
Lamm geschmort

Zum Produkt

Der Blaufränkisch St. Margarethen vom Weingut Rosi Schuster vom Neusiedlersee-Hügelland kredenzt mit seiner Intensität, Eleganz und kühlen Struktur. Ein dichter Rotwein, der aber nicht zu opulent ist, jedoch eine unglaubliche Mineralität vermittelt. Nuancen von Beeren und Kräutern sind beim Blaufränkisch St. Margarethen ganz groß geschrieben.

Falstaff

A la Carte 97

schmeckt nach

Kirsche

Erdbeere

Himbeere

Heidelbeere

Ribisel rot

Hollerkoch dunkel

Grüne Kräuter frisch

Pfeffer

Wacholder

Kochschokolade

Leder

Rauch

Nasses Laub

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Rosi Schuster
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Leithaberg
  • Typ:
    Rotweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Blaufränkisch
  • Geschmack:
    trocken
  • Alkoholgehalt:
    13,5 %
  • Trinktemperatur:
    16-18°C
  • Verschluss:
    diam
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

251,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

251,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

54,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Rosi Schuster

Über das Weingut

Das Weingut Rosi Schuster befindet sich in Sankt Margarethen im Burgenland. Hannes Schuster führt das Weingut gemeinsam mit seiner Familie. Die Weingärten sind zur Gänze mit einheimischen Rebsorten, allen voran Blaufränkisch und St. Laurent, bepflanzt und befinden sich in den Dörfern Sankt Margarethen, Zagersdorf, Oslip und Donnerskirchen. Die Weine des Weinguts präsentieren sich vielschichtig und balanciert – sie sind finessenreich, pur und von ihrer Herkunft geprägt.

Döllerers Genusspost

Jetzt für unseren Newsletter anmelden, Interessen bekanntgeben & Einkaufs-Rabatt abstauben!