Frankreich

Deusyls de la Pèira 2019

Aromatisch, elegant und gut strukturiert.

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung
 39,70 €

Inhalt: 0,75 l (52,93 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Derzeit nicht lieferbar

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 35,73 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 80747
Passt hervorragend zu
Forelle/Saibling gebraten/gegrillt
Forelle/Saibling geräuchert
Zander/Hecht gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen gebacken
Steinbutt/Seeteufel pochiert
Steinbutt/Seeteufel gebraten/gegrillt
Hummer/Languste
Risotto
Pasta
Kartoffelgericht
Gemüse
Käsefondue

Zum Produkt

Der weiße Zweitwein des Weinguts präsentiert sich in der Nase mit süssen Marillen, Pfirsich und floralen Noten. Am Gaumen elegant strukturiert, die Aromen der Nase finden sich wieder, dazu gesellen sich Noten von Buttercrème und gerösteten Nüssen.

schmeckt nach

Grapefruit

Orange

Mango

Ringlotte

Melone

Banane

Ananas

Mandel

Haselnuss

Weiße Blüten

Vanille

Pfeffer

Biskuit

Hefe

Rauch

Auf einen Blick

  • Weingut:
    La Pèira en Damaiséla
  • Land:
    Frankreich
  • Region:
    Languedoc-Roussillon
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Cuvée
  • Cuvée-Sorten:
    Viognier, Marsanne, Rousanne
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Steiniger Lehmboden
  • Ausbauart:
    kleines Holzfass
  • Alkoholgehalt:
    14,5 %
  • Trinktemperatur:
    10-12°C
  • Trinkreife:
    bis 2025
  • Verschluss:
    natürlicher Korken
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

251,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

251,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

54,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

La Pèira en Damaiséla

Über das Weingut

In Jonquières, im Hinterland von Montpellier, dort, wo sich in den Terrasses du Larzac die Hochburg qualitativer Trauben-Spitzenerzeugnisse befindet, hat Robert Dougan, ein britischer Musikschreiber und Weinenthusiast, Ende 2004 ca. 11 ha mit 35-jährigen Reben bepflanztes Rebland von Château de Jonquières erworben und 2005 seinen ersten Wein erzeugt. Robert Dougan und Audrey Bonnet-Koenig wollen mit La Pèira en Damaiséla zeigen, dass es ihnen nicht um irgendeinen weiteren Wein in der Region geht, sondern darum, die Spitze der dortigen Qualitätspyramide neu zu definieren.

Döllerers Genusspost

Jetzt für unseren Newsletter anmelden, Interessen bekanntgeben & Einkaufs-Rabatt abstauben!