Deutschland

Riesling Hallgarten Hendelberg Erste Lage VDP 2017

Ein herrlich saftiger Riesling - animierend und feingliedrig.
 32,20 €

Inhalt: 0,75 l (42,93 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 28,98 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 176003
Passt hervorragend zu
Forelle/Saibling pochiert
Forelle/Saibling gebraten/gegrillt
Forelle/Saibling roh
Zander/Hecht gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen pochiert
Lachs/Waller/Karpfen gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen roh
Seezunge/Wolfsbarsch pochiert
Seezunge/Wolfsbarsch gebraten/gegrillt
Steinbutt/Seeteufel pochiert
Steinbutt/Seeteufel gebraten/gegrillt
Hummer/Languste

Zum Produkt

In langen tanzenden Reihen schwingen sich die Reben vom steilen Hang des Hendelberg ins Tal. Die Parzellen des Hendelbergs bilden mit ihrem bunt schimmernden Boden aus Devonschiefer ein Unikat unter Peter Jakob Kühns alten Hallgartener Weinbergen.

Der Riesling zeigt sich vergnügt - fast leichtfüßig - und doch mit faszinierender Tiefe. Herrlich saftig, animierend und feingliedrig.

Bio

Bio

schmeckt nach

Grapefruit

Mango

Weingartenpfirsich

Marille

Pfirsich

Weiße Blüten

Bienenwachs

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Peter Jakob Kühn
  • Land:
    Deutschland
  • Region:
    Rheingau
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Riesling
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Schieferverwitterungsboden
  • Alkoholgehalt:
    12,5 %
  • Säuregehalt:
    9,2 (g/l)
  • Restsüße:
    3,6 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    10-12°C
  • Trinkreife:
    bis 2026
  • Verschluss:
    natürlicher Korken
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Peter Jakob Kühn

Über das Weingut

Seit rund 230 Jahren ist das Gut im Familienbesitz. Die Wertschätzung dieser alten Tradition haben mehr und mehr das Tun der Familie bestimmt. Mit Respekt vor dem Wissen und der Erfahrung der Urväter arbeitet sie seit 2004 als zertifiziertes Demeter-Mitglied. So kommt das Weingut seitdem im größtmöglichen Einklang mit der Natur ihren Ideen von beseelten Weinen immer näher. Die große Überzeugung für die Zukunft ist der ökologische und biodynamische Weinbau – mit vielen großen und kleinen Herausforderungen, aber auch unendlichen Glücksmomenten und der zunehmenden Gewissheit, das für das Weingut Peter Jakob Kühn einzig Richtige zu tun.