Österreich

Königlicher Wein MMXVIII 2018

Rauchiges Aroma mit guter Frische!

 15,70 €

Inhalt: 0,75 l (20,93 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 14,13 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 48275
Passt hervorragend zu
Forelle/Saibling pochiert
Forelle/Saibling roh
Zander/Hecht gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen pochiert
Lachs/Waller/Karpfen roh
Seezunge/Wolfsbarsch pochiert
Seezunge/Wolfsbarsch gebraten/gegrillt

Zum Produkt

Aufgrund des Weingesetzes ist es dem Weingut Umathum leider untersagt die Rebsorte, Hárslevelű bzw. auch Lindenblättriger genannt, sowie den Jahrgang, 2018, am Etikett anzugeben. Intensive Noten nach Lindenblüten, gelben Äpfeln und Honig. Diese Aromen findet man auch am Gaumen wieder, vollmundig und pikante Würze mit langem Abgang.

schmeckt nach

Grapefruit

Ringlotte

Birne gelb

Apfel gelb

Weiße Blüten

Rauch

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Umathum
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Neusiedlersee
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Harslevelü/Lindenblättriger
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Schieferboden
  • Ausbauart:
    großes Holzfass
  • Alkoholgehalt:
    11,0 %
  • Säuregehalt:
    6,7 (g/l)
  • Restsüße:
    2,9 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    12°C
  • Trinkreife:
    bis 2025
  • Verschluss:
    Glasverschluss
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

40,20 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

52,20 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

173,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Umathum

Über das Weingut

Josef Umathum ist ein Winzer, der eng mit seinem Boden verbunden und doch stets am Puls der Zeit ist. Umathum bedeutet vor allem auch umdenken, umformen und das über die Landwirtschaft hinaus. Der Wert der Erzeugnisse liegt in deren Lebenskraft. Zur Förderung des Bodenlebens und der Biodiversität werden Kräuter und Obstbäume mitten unter die Reben gepflanzt. Im Weingut wird weitgehend traditionell und handwerklich gearbeitet, auch werden alle Trauben seit jeher von Hand verlesen und den Weinen wird viel Zeit für die Entwicklung gelassen. Der Stil der Weine ist seidig, fein, mit delikaten Fruchtaromen und einem harmonischen Gesamtbild.