Österreich

Grüner Veltliner "Tom" Traisental DAC 2022

Saftig mit unheimlich tollen Trinkfluss für laue Sommernächte.
 8,40 €

Inhalt: 0,75 l (11,20 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 7,56 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 61108
Passt hervorragend zu
Rind roh
Forelle/Saibling roh
Zander/Hecht gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen roh
Muscheln roh
Austern roh
Sushi & Co.

Zum Produkt

Mit der Linie "Tom" möchte der Winzer Thomas Dockner aus dem Traisental seine Heimat an vorderster Stelle setzen. Der Grüne Veltliner soll Vergnügen und Trinkspaß bereiten. Saftige Frucht und etwas Würze. Ein toller Sommerwein!

Vegan

Vegan

Falstaff

Falstaff 91

schmeckt nach

Limette

Grapefruit

Birne gelb

Apfel gelb

Granny Smith (Apfel Sauer)

Pfeffer

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Tom Dockner
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Traisental
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Grüner Veltliner
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Kalksteinverwitterungsboden,  Lössboden,  Kalkboden,  Konglomerat,  Kiesiger Löss
  • Ausbauart:
    Stahltank
  • Alkoholgehalt:
    12,0 %
  • Säuregehalt:
    6,8 (g/l)
  • Restsüße:
    2,3 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    8-10°C
  • Trinkreife:
    bis 2026
  • Verschluss:
    Schraubverschluss
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

40,20 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

51,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

219,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Tom Dockner

Über das Weingut

Seit 1912 besteht das Familienweingut in Theyern, das heute von Tom Dockner in vierter Generation geführt wird. Grundlage seines Schaffens ist die einzigartige Geologie des Traisentals. Das Zauberwort heißt Konglomerat. Dieses Kalkgestein spiegelt sich in den eleganten und mineralischen Weinen wider. Weder opulent noch reduktiv – so kann man die Weine von Tom am besten beschreiben.

Döllerers Genusspost

Jetzt für unseren Newsletter anmelden, Interessen bekanntgeben & Einkaufs-Rabatt abstauben!