Österreich

Grüner Veltliner Ried Feuersbrunner Rosenberg 1ÖTW 2018

 78,40 €

Inhalt: 1,5 l (52,27 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 70,56 €

1,5 l
Artikel-Nr.: 29001
Passt hervorragend zu
Wildgeflügel gebraten
Kalbsinnereien
Kalb gebacken
Kalb gebraten/gegrillt
Kalb geschmort
Rind gekocht
Schwein gebacken
Schwein gebraten/gegrillt
Hühner-Innereien
Huhn gebacken
Huhn gebraten/gegrillt
Forelle/Saibling gebraten/gegrillt
Forelle/Saibling geräuchert
Zander/Hecht gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen pochiert
Lachs/Waller/Karpfen gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen geräuchert
Lachs/Waller/Karpfen gebacken
Steinbutt/Seeteufel pochiert
Steinbutt/Seeteufel gebraten/gegrillt
Hummer/Languste
Fondue mit Suppe
Fondue mit Fett
Käsefondue
Pizza/Quiche/Flammkuchen
Burger & Co.
Indisch gewürzt
Orientalisch gewürzt
Asiatisch scharf gewürzt
Asiatisch mild gewürzt
Risotto
Pasta

Zum Produkt

Von der besten Lösslage am Wagram und bis zu 52 Jahre alten Rebstöcken. Mittleres Grüngelb. In der Nase sehr reife gelbe Apfelfrucht, etwas Ananas und Kamille, zart würzig unterlegt. Am Gaumen barock, feine Extraktsüße, bleibt gut haften, stoffiger Stil, ein echter Reserve-Wein mit langem Fruchtschmelz, sehr gutes Lagerpotenzial

Bio

Bio

Falstaff

Falstaff 95

schmeckt nach

Grapefruit

Mango

Weingartenpfirsich

Ringlotte

Birne gelb

Apfel gelb

Melone

Ananas

Pfeffer

Biskuit

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Ott
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Wagram
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    1,5 l
  • Rebsorte:
    Grüner Veltliner
  • Geschmack:
    trocken
  • Alkoholgehalt:
    13,5 %
  • Trinkreife:
    bis 2028
  • Sulfite:
    Ja

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Ott

Über das Weingut

Seit mehr als 20 Jahren ist Bernhard Ott dabei, sein Terroir am und rund um den Wagramer Hengstberg auszuloten, um immer herkunftsspezifischere Weine zu keltern. Der Grüne Veltliner steht dabei im Rampenlicht: der leichtgewichtige „Am Berg“, der klassische „Fass 4“ und der elegante „Der Ott“ samt den drei Lagenweinen „Feuersbrunner Spiegel“, „Engabrunner Stein“ und „Feuersbrunner Rosenberg“ bieten für jeden Geschmack ein Erlebnis! Wichtige Details: biodynamische Bewirtschaftung, 100 % Handlese, Mitglied bei Respekt und den Österreichischen Traditionsweingütern – all das mit dem Ziel, seinen Weinen ein Maximum an Charakter und Originalität zu entlocken.