Österreich

Grüner Veltliner Hohenberg 2017

Ein Wein mit Finesse und Persönlichkeit. Wer Große Veltliner schätzt, wird diesen Wein lieben.
 105,80 €

Inhalt: 3 l (35,27 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 95,22 €

3 l
Artikel-Nr.: 77168
Passt hervorragend zu
Kalbsinnereien
Kalb gebacken
Schwein gebacken
Schwein gebraten/gegrillt
Huhn gebacken
Huhn gebraten/gegrillt
Forelle/Saibling geräuchert
Zander/Hecht gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen geräuchert
Lachs/Waller/Karpfen gebacken
Thunfisch gebraten/gegrillt
Steinbutt/Seeteufel gebraten/gegrillt
Hummer/Languste
Fondue mit Suppe
Fondue mit Fett
Käsefondue
Weißkulturkäse
Burger & Co.
Asiatisch mild gewürzt

Zum Produkt

Dieser Grüner Veltliner, vom Weingut Ehmoser aus dem Thiefental, aus einer Einzellage ist vom Lössboden geprägt. Die besondere Lage und die geringen Erträge in Verbindung mit sehr reifen Trauben lassen einen Niederösterreichischen Grünen Veltliner mit vielschichtigen Aromen, konzentrierter Fülle und opulentem Körper entstehen - einen Weißwein mit Finesse und Persönlichkeit. Funkelndes Gelb, weiche füllige Nase, opulenter Körper und feine Mineralität deuten auf enorme Konzentration der Trauben hin.

Schon zu Großvaters Zeiten zählte der Hohenberg, ein mächtiger Lösshügel, dessen Namen sich von einem hohen Bergrücken ableitet, zu den besten Weingärten der Region. Das Weingut Josef Ehmoser ist der größte Eigentümer dieser besonderen Einzellage, die auf 340 Metern Seehöhe liegt sowie nach Südosten abfällt. Die Lage Hohenberg bringt komplexe, körperbetonte Weine hervor. Vor allem bietet das untere Kernstück des Weingartens die idealen Voraussetzungen, um einen Wein mit unverwechselbarem und bodenständigem Charakter hervorzubringen.

Falstaff

Falstaff 92

schmeckt nach

Grapefruit

Mango

Weingartenpfirsich

Ringlotte

Birne gelb

Apfel gelb

Melone

Banane

Ananas

Rettich

Pfeffer

Sauerkraut

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Josef Ehmoser
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Wagram
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    3 l
  • Rebsorte:
    Grüner Veltliner
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Lössboden
  • Ausbauart:
    Stahltank
  • Alkoholgehalt:
    13,5 %
  • Säuregehalt:
    5,3 (g/l)
  • Restsüße:
    1,7 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    10-11°C
  • Trinkreife:
    bis 2022
  • Verschluss:
    natürlicher Korken
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Josef Ehmoser

Über das Weingut

Das Weingut Josef Ehmoser bewirtschaftet mit viel Leidenschaft erstklassige Rieden im östlichen Teil des Wagrams, einem markanten Höhenzug aus Löss. Eine naturnahe Arbeitsweise, seit Generationen gelebte Nachhaltigkeit und ein bedingungsloser Qualitätsanspruch bilden dabei die Leitlinien. Josef und Martina Ehmoser vertrauen ihren Vorfahren und konzentrieren sich auf traditionelle Weine – gewachsen im Einklang mit Boden, Klima und Sorte. Jede Flasche ist etwas Typisches und Ursprüngliches vom Wagram. Ein Unikat, geradlinig mit Aussage und Ausstrahlung. Außerdem sind sie Mitglied der Österreichischen Traditionsweingüter.