Österreich

Grüner Veltliner Der Ott 2019

Korb voller Früchte, samtig, kernig und frisch.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung
 24,20 €

Inhalt: 0,75 l (32,27 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Derzeit nicht lieferbar

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 21,78 €

Artikel-Nr.: 29536
Passt hervorragend zu
Kalb gebacken
Rind gekocht
Rind roh
Huhn gebacken
Forelle/Saibling pochiert
Forelle/Saibling gebraten/gegrillt
Forelle/Saibling roh
Zander/Hecht gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen pochiert
Lachs/Waller/Karpfen gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen roh
Lachs/Waller/Karpfen gebacken
Seezunge/Wolfsbarsch pochiert
Seezunge/Wolfsbarsch gebraten/gegrillt
Steinbutt/Seeteufel pochiert
Steinbutt/Seeteufel gebraten/gegrillt
Hummer/Languste

Zum Produkt

Die 10-45 jährigen Reben, welche im wunderbaren Wagram auf Löss Boden heranwachsen, versprechen einen wunderbar, knackigen Grünen Veltliner vom Veltliner-Winzer Bernhard Ott. Eine etwas rauchige, elegant duftige Nase. Dazu ein Korb voller Früchte, neben reifen gelben Äpfeln auch Quitten und sogar etwas Weingartenpfirsich. Samtig deutet dieser Weißwein auf eine gewisse Tiefe an. Kernig und frisch, vermag er über einen guten Körper und eine gezügelte Kraft. Fest und griffig - ja, so ist diese Grüne Veltliner von Bernhard Ott.

Bio

Bio

schmeckt nach

Zitrone

Grapefruit

Weingartenpfirsich

Ringlotte

Birne gelb

Apfel gelb

Ananas

Granny Smith (Apfel Sauer)

Pfeffer

Rauch

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Ott
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Wagram
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Grüner Veltliner
  • Geschmack:
    trocken
  • Ausbauart:
    Stahltank
  • Alkoholgehalt:
    12,5 %
  • Trinktemperatur:
    10-12°C
  • Trinkreife:
    bis 2025
  • Sulfite:
    Ja

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

35,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Ott

Über das Weingut

Seit mehr als 20 Jahren ist Bernhard Ott dabei, sein Terroir am und rund um den Wagramer Hengstberg auszuloten, um immer herkunftsspezifischere Weine zu keltern. Der Grüne Veltliner steht dabei im Rampenlicht: der leichtgewichtige „Am Berg“, der klassische „Fass 4“ und der elegante „Der Ott“ samt den drei Lagenweinen „Feuersbrunner Spiegel“, „Engabrunner Stein“ und „Feuersbrunner Rosenberg“ bieten für jeden Geschmack ein Erlebnis! Wichtige Details: biodynamische Bewirtschaftung, 100 % Handlese, Mitglied bei Respekt und den Österreichischen Traditionsweingütern – all das mit dem Ziel, seinen Weinen ein Maximum an Charakter und Originalität zu entlocken.