Österreich

Grauer Burgunder 2019

Ausgeprägt, würzig, zart rauchig und vollmundig.

 5,80 €

Inhalt: 0,375 l (15,47 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 5,22 €

0,375 l
Artikel-Nr.: 48266
Passt hervorragend zu
Kalb gebacken
Rind roh
Huhn gebacken
Forelle/Saibling pochiert
Forelle/Saibling roh
Zander/Hecht gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen pochiert
Lachs/Waller/Karpfen roh
Seezunge/Wolfsbarsch pochiert
Seezunge/Wolfsbarsch gebraten/gegrillt
Muscheln gebraten/gegrillt
Muscheln gekocht
Gemüse
Cremesuppe
Salat mit Joghurtdressing
Weißkulturkäse
Risotto
Pasta
Kartoffelgericht

Zum Produkt

Intensive Aromatik nach Nüssen, Kräutern und einer leicht rauchigen Note. Am Gaumen zunächst frisch, ausfüllend und vollmundig mit einem balancierten Abgang.

schmeckt nach

Orange

Birne gelb

Apfel gelb

Mandel

Rauch

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Umathum
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Neusiedlersee
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    0,375 l
  • Rebsorte:
    Grauburgunder/Pinot Grigio/Pinot Gris
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Kieselsteinboden
  • Ausbauart:
    großes Holzfass
  • Alkoholgehalt:
    13,5 %
  • Säuregehalt:
    4,2 (g/l)
  • Restsüße:
    1,2 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    10-12°C
  • Trinkreife:
    bis 2026
  • Verschluss:
    Schraubverschluss
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Umathum

Über das Weingut

Bekannt ist das Weingut vor allem für seine authentischen Rotweine, doch Josef Umathum keltert auch einige sehr faszinierende Weißweine. Er hat die ursprüngliche, pannonische, weiße Rebsorte Lindenblättriger im Burgenland wieder belebt, auch die seltenen Sorten Gelber Traminer und Pinot Gris werden angebaut. Auf beiden Ufern des Neusiedlersees wird eine reichhaltige Vielfalt an verschiedenen Böden bewirtschaftet. Die wichtigsten Lagen heißen Ried Hallebühl, Vom Stein, Haideboden und Kirschgarten, wo sich auch die einzige Stein-Terrassenanlage des Burgenlandes befindet.