Österreich

Chardonnay Reserve 2018

Mokka und Karamell in der Nase, recht frisch, lebhaft und ausgeglichen.

 17,10 €

Inhalt: 0,375 l (45,60 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 15,39 €

0,375 l
Artikel-Nr.: 05461
Passt hervorragend zu
Kalbsinnereien
Kalb gebacken
Huhn gebacken
Forelle/Saibling pochiert
Forelle/Saibling geräuchert
Zander/Hecht gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen pochiert
Lachs/Waller/Karpfen geräuchert
Lachs/Waller/Karpfen gebacken
Steinbutt/Seeteufel pochiert
Steinbutt/Seeteufel gebraten/gegrillt
Hummer/Languste
Cremesuppe
Käsefondue
Weißkulturkäse
Risotto
Pasta

Zum Produkt

Die Reben für diesen Chardonnay wachsen hauptsächlich in den Lagen Spiegel, Steinmassel und am Loiser Berg - im wunderschönen Kamptal. In die Nase gelangen Aromen wie Mokka und Karamell, recht frisch und unterkühlt, lebhaft und ausgeglichen. Am Gaumen ist dieser Chardonnay ganz jung, aber fokussiert und temperamentvoll, gute Substanz und viel Gripp, etwas Kräuterwürze und leichter Aniston. Spannung wird groß geschrieben und wird von Flaschenreife noch mehr profitieren.

schmeckt nach

Grapefruit

Ringlotte

Birne gelb

Melone

Mandel

Weiße Blüten

Biskuit

Hefe

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Bründlmayer
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Kamptal
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    0,375 l
  • Rebsorte:
    Chardonnay/Morillon
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Lössboden
  • Ausbauart:
    Barrique
  • Alkoholgehalt:
    13,0 %
  • Säuregehalt:
    5,6 (g/l)
  • Restsüße:
    1,0 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    10-12°C
  • Trinkreife:
    bis 2024
  • Verschluss:
    natürlicher Korken
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Bründlmayer

Über das Weingut

Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen die Arbeit Willi Bründlmayers, der in den Familien-Weingärten auf zertifiziert biologische und nachhaltige Bewirtschaftung setzt. Die Bandbreite des Grünen Veltliners reicht vom trinkfreudigen „Leicht & Trocken“ bis hin zu den brillanten Lagenweinen wie dem „Käferberg“ oder dem von ihm wachgeküssten „Lamm“. Seit Generationen ist der berühmte „Zöbinger Heiligenstein“ untrennbar mit Bründlmayer verbunden, der das Herzstück dieses historischen Riesling-Weinberges sein Eigen nennt. Weine aus Burgundersorten wie sein edler „Pinot Noir“ oder der allseits gefeierte „Bründlmayer Brut“ komplettieren ein Sortiment, das gerade in Bezug auf den jüngsten Jahrgang 2018 „nahezu sprachlos macht.

VINARIA Weinguide 2020 Viktor Siegl