Frankreich

Chablis 1er Cru Fourchaume 2018

Typischer Chablis mit schöner Mineralik, exotischen Anklängen und kühler Frische.
 15,50 €

Inhalt: 0,375 l (41,33 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 13,95 €

0,375 l
Artikel-Nr.: 170007
Passt hervorragend zu
Forelle/Saibling pochiert
Forelle/Saibling gebraten/gegrillt
Forelle/Saibling roh
Zander/Hecht gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen pochiert
Lachs/Waller/Karpfen roh
Seezunge/Wolfsbarsch pochiert
Seezunge/Wolfsbarsch gebraten/gegrillt
Krebse/Schnecken
Garnelen/Shrimps

Zum Produkt

Ein klassischer Vertreter der bekannten Premier Cru Lage Fourchaume aus dem Hause Colombier. Auf der Süd-/Südostlage stehen 25-55 jährige Reben auf denen dieser trinkfreudige Chablis entsteht.

In der Nase ist dieser Chablis reich an Aromen von Zitrus und Minze. Er ist aromatisch, trocken am Gaumen mit harmonischer, anregender Säure. Es kommt einen fast so vor, als könnte man den Kalkboden auf seiner Zunge fühlen. Der Premier Cru hat eine sehr gute Länge und einen aromatischen, sortentypischen Abgang.

Dieser Chablis Pemier Cru passt hervorragend zu Meerestieren!

schmeckt nach

Limette

Grapefruit

Birne gelb

Apfel gelb

Mandel

Weiße Blüten

Joghurt

Hefe

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Domaine du Colombier
  • Land:
    Frankreich
  • Region:
    Burgund
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    0,375 l
  • Rebsorte:
    Chardonnay/Morillon
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Steiniger Lehmboden
  • Ausbauart:
    kleines Holzfass
  • Alkoholgehalt:
    13,0 %
  • Trinktemperatur:
    10-12°C
  • Trinkreife:
    bis 2024
  • Verschluss:
    Kunststoffkorken
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Domaine du Colombier

Über das Weingut

Das Weingut Colombier und der Gutshof von etwa 300 ha sind seit 1887 in Familienbesitz und werden gegenwärtig von der 4. Generation, den Söhnen von Guy Mothe, geleitet. Seit 1957 hat sich Guy die Domaine auf den Ausbau von Chablis spezialisiert. Heute ist Sohn Thierry für die Rebfläche von 55 ha zuständig. Die Reben stehen auf einem kalkhaltigen Tonboden, der für die stahlige Mineralität der Weine sorgt. Die Weinbereitung erfolgt in der traditionellen Chablis-Stilistik ohne jeglichen Barriqueausbau. Eine weitgehend naturbelassene, möglichst eingriffsfreie Vinifikation wird angestrebt, um die Typizität der jeweiligen Lagen zu erhalten.