Österreich

Rosenmuskateller Trockenbeerenauslese No. 1 2010

Saftige Frucht, rassige Säure und sehr lebendiger Gaumen.

 55,50 €

Inhalt: 0,375 l (148,00 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage


0,375 l
Artikel-Nr.: 11160
Passt hervorragend zu
Gänseterrine
Ententerrine
Schokoladenfondue
Österreichische Dessert-Klassiker
Dessert mit Schokolade
Blauschimmelkäse

Zum Produkt

Das helle Bernstein im Glas bringt schwarze Früchte und eine fein rauchige Holznote mit sich. Am Gaumen saftige Tropenfrucht, rassiges Säurespiel, ein Hauch von Gewürznelken. Sehr lebendig, reife Marillen und Zwetschken im Nachhall.

Rarität

Rarität

Falstaff

Falstaff 94

schmeckt nach

Grapefruit

Kirsche

Erdbeere

Himbeere

Ribisel rot

Rosen

Bienenwachs

Honig

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weinlaubenhof Kracher
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Neusiedlersee
  • Typ:
    Süßweine
  • Inhalt:
    0,375 l
  • Rebsorte:
    Rosenmuskateller
  • Geschmack:
    süß
  • Bodentyp:
    Sandboden
  • Ausbauart:
    Barrique
  • Alkoholgehalt:
    11,0 %
  • Säuregehalt:
    9,6 (g/l)
  • Restsüße:
    169,5 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    10-12°C
  • Trinkreife:
    bis 2030
  • Verschluss:
    natürlicher Korken
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

52,20 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

40,20 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

173,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weinlaubenhof Kracher

Über das Weingut

Mit viel Einsatz, Leidenschaft und einer Vision vor Augen, hat es die Familie Kracher an die Weltspitze der edelsüßen Weine geschafft. Durch das feucht-warme Klima im Herbst kann hier im Seewinkel jedes Jahr die Botrytis cinerea entstehen und so herausragende Süßweine hervorbringen. Gerhard Kracher führt mit viel Passion, Weitblick und Gefühl für die Tradition den Weinlaubenhof in 3. Generation. Know-how, keine Kompromisse, wenn es um Qualität geht, und einzigartige klimatische und geologische Bedingungen sind Garanten für unverwechselbare Weine von Weltformat.