Deutschland

Chardonnay "R" 2018

Chardonnay auf internationalem Topniveau.

 48,20 €

Inhalt: 0,75 l (64,27 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 43,38 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 156037
Passt hervorragend zu
Kalbsinnereien
Kalb gebacken
Kalb gebraten/gegrillt
Huhn gebacken
Forelle/Saibling gebraten/gegrillt
Forelle/Saibling geräuchert
Lachs/Waller/Karpfen pochiert
Lachs/Waller/Karpfen geräuchert
Lachs/Waller/Karpfen gebacken
Steinbutt/Seeteufel pochiert
Steinbutt/Seeteufel gebraten/gegrillt
Hummer/Languste
Cremesuppe
Käsefondue
Weißkulturkäse
Asiatisch scharf gewürzt
Risotto
Pasta

Zum Produkt

Der Chardonnay "R" zeigt sich klarfruchtig in der Nase mit einem Duft nach getrockneten Dörrobst und Vanille. Am Gaumen schmelzig, "verspielte" Mineralität, frisch mit üppiger, dichter exotischer Frucht. Viel Orangenzeste, etwas Grapefruit und reife frische Birne. Ein weiches "pfälzisches" Säurespiel machen diesen Wein zum harmonischen Speisenbegleiter. Im Moment noch ein gepacktes Kraftmonster, braucht noch viel Luft. Selbst an Tag 2 geöffnet, zeigt der Wein ein bischen was er in ca. 2-3 Jahren Reife im Stande ist an Größe zu zeigen und viel Jahre behalten wird. Wichtig: Nicht zu kalt genießen.

Bio

Bio

schmeckt nach

Limette

Grapefruit

Weingartenpfirsich

Ringlotte

Birne gelb

Mandel

Haselnuss

Weiße Blüten

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Ökonomierat Rebholz
  • Land:
    Deutschland
  • Region:
    Pfalz
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Chardonnay/Morillon
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Lössboden
  • Ausbauart:
    Barrique
  • Alkoholgehalt:
    13,0 %
  • Säuregehalt:
    6,6 (g/l)
  • Restsüße:
    0,6 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    8-12
  • Trinkreife:
    bis 2025
  • Verschluss:
    natürlicher Korken
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

200,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

201,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Ökonomierat Rebholz

Über das Weingut

Die Winzerfamilie Rebholz betreibt seit vielen Generationen in der Südpfalz Weinbau, wobei auf fast 90 % der ca. 24 ha Weinberge Riesling und die Burgunder-Rebsorten die Hauptrollen spielen. Die Siebeldinger Spitzenlagen „Im Sonnenschein“ und „Ganz Horn“ sowie „Kastanienbusch“ und „Mandelberg“ weisen als VDP.GROSSE LAGEN sehr unterschiedliche Böden von Hangschotter über Muschelkalk bis zum schieferhaltigen Rotliegenden auf und bringen charaktervolle Weine mit vielfältigen Aromen hervor. Das unterschiedliche Terroir und die seit den 40er-Jahren im Weingut befolgte Idee des „Natur-Weins“ sorgen für den ausgeprägten Rebholz-Charakter.