Österreich

Gelber Muskateller Göttweiger Berg 2020

Frischer Muskateller mit zarten Holunderblüten.
 10,00 €

Inhalt: 0,75 l (13,33 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 9,00 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 19229
Passt hervorragend zu
Forelle/Saibling roh
Lachs/Waller/Karpfen roh
Krebse/Schnecken
Garnelen/Shrimps
Muscheln roh
Muscheln gekocht
Sushi & Co.

Zum Produkt

Die Trauben stammen aus Müllers Weingärten rund um den Göttweiger Berg. Hier wird der Charakter des Gelben Muskatellers vor allem durch das einzigartige Klima geprägt, denn die Schwankungen zwischen Tag- und Nachttemperatur verleihen ihm seine sortentypische Frucht.

Beim Genuss dieses Gelben Muskatellers erwartet Sie ein strahlendes Gelb im Glas. In der Nase typische Noten nach frischen, gelben Trauben und am Gaumen zarte Anklänge nach Holunder. Feine Zitrusaromen bestimmen den Nachhall.

schmeckt nach

Zitrone

Limette

Orange

Minze

Holunderblüte

Weiße Blüten

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Müller
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Kremstal
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Gelber Muskateller/Moscato
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Andere
  • Ausbauart:
    Stahltank
  • Alkoholgehalt:
    12,0 %
  • Säuregehalt:
    7,0 (g/l)
  • Restsüße:
    3,6 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    8-10°C
  • Trinkreife:
    bis 2023
  • Verschluss:
    Schraubverschluss
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

35,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

155,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Müller

Über das Weingut

Das Weingut der Familie Müller besteht seit 1936 am Göttweiger Berg im südlichen Kremstal. In der Region hat der Weinbau eine jahrhundertelange Tradition und findet beste Voraussetzungen für hochqualitative Weine. Das Kremstal bietet vielschichtige Böden – vom kalkreichen Konglomeratgestein bis hin zu mächtigen Lössterrassen – und überzeugende Weine mit klarer Frucht und Finesse. Die Müllers setzen auf schonende Kultivierung der Weingärten, um die Böden auch für die nächsten Generationen lebenswert zu erhalten und die Kulturlandschaft „Göttweiger Berg“ zu schützen. Alle Weine sind als nachhaltig zertifiziert und erhalten jährlich höchste Auszeichnungen.