Italien

St. Magdalener Classico Morit Alto Adige DOC 2020

Fruchtiger Rotwein mit eleganten Tanninen und einer frischen Säurestruktur.

SPEZIALPREIS - 10%
statt 0,00 €
 13,95 € statt € 15,50

Inhalt: 0,75 l (20,67 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 15 % Rabatt, Einzelpreis: 13,18 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 28238
Passt hervorragend zu
Reh geschmort
Reh gebraten
Wildgeflügel gebraten
Wildente gebraten
Hase geschmort
Kalb geschmort
Huhn geschmort
Truthahn gebraten/gegrillt
Gans gebraten
Ente gebraten
Ente geschmort
Thunfisch gebraten/gegrillt

Zum Produkt

Fruchtig, milder Rotwein aus Bozen mit einem Bukett von reifen Kirschen, Erdbeere und Waldfrucht, aber auch grüne Peperoni und schwarzer Pfeffer. Am Gaumen setzen sich die roten Früchte fort und werden von einer ausgeglichenen Säure und eleganten Tanninen harmonisch umrandet.

Bio

Bio

schmeckt nach

Kirsche

Erdbeere

Himbeere

Ribisel rot

Rosen

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Loacker
  • Land:
    Italien
  • Region:
    Südtirol
  • Typ:
    Rotweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Cuvée
  • Cuvée-Sorten:
    Vernatsch, Pinot Noir/Blauer Burgunder, Lagrein
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Lehmiger Sandboden
  • Ausbauart:
    großes Holzfass
  • Alkoholgehalt:
    12,5 %
  • Säuregehalt:
    4,7 (g/l)
  • Restsüße:
    0,3 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    12-14°C
  • Trinkreife:
    bis 2027
  • Verschluss:
    Glasverschluss
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

201,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

52,20 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

54,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Loacker

Über das Weingut

„Pioniergeist. Querdenken. Familie.“ – Alles begann auf einem kleinen Hügel oberhalb von Bozen, mitten in Südtirol. Vater Rainer wagte 1979 im Weingut Loacker den ersten biologischen Weinbau und wurde prompt für verrückt erklärt. Das machte ihm nichts aus. Seit 1998 führt Sohn Hayo mit seinem eigenen rebellischen Spirit die Geschicke im Weinberg und Keller. Sein Bruder Franz Josef brilliert als Sales Sommelier der Loacker-Weine. Die Weine sind, wie die Winzer bei ihrer Arbeit, kompromisslos, biodynamisch und charakterstark.