Österreich

Muschelkalk weiß 2018

Direkt und salzig!
 13,70 €

Inhalt: 0,75 l (18,27 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 12,33 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 128041
Passt hervorragend zu
Forelle/Saibling pochiert
Forelle/Saibling roh
Zander/Hecht gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen pochiert
Lachs/Waller/Karpfen roh
Seezunge/Wolfsbarsch pochiert
Seezunge/Wolfsbarsch gebraten/gegrillt
Krebse/Schnecken
Garnelen/Shrimps

Zum Produkt

Wie es der Name schon verrät, kultiviert das Weingut Lichtenberger Gonzalez die Rebstöcke für diesen Wein auf Muschelkalkböden. Die Cuvée aus Grüner Veltliner, Weißburgunder und Welschriesling wird in gebrauchten Fässern spontan vergoren. Beim Genuss dominieren Quitte, weiße Blumen und Weingartenpfirsiche in der Nase. Dieser Weißwein verspricht Biss, Klarheit und eine spürbare Salzigkeit am Gaumen. Eine typische Folgerung der Muschelkalk Typizität.

schmeckt nach

Limette

Grapefruit

Weingartenpfirsich

Ringlotte

Granny Smith (Apfel Sauer)

Birne

Weiße Blüten

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Lichtenberger González
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Leithaberg
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Cuvée
  • Cuvée-Sorten:
    Grüner Veltliner, Weißburgunder/Pinot Blanc, Weißburgunder/Pinot Blanc, Welschriesling
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Muschelkalk
  • Ausbauart:
    Barrique
  • Alkoholgehalt:
    12,5 %
  • Säuregehalt:
    6,0 (g/l)
  • Restsüße:
    1,0 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    10-12°C
  • Trinkreife:
    bis 2023
  • Verschluss:
    Schraubverschluss
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Lichtenberger González

Über das Weingut

Der bodenständige Weinmacher Martin Lichtenberger und die leidenschaftliche Weinmacherin Adriana González – Handwerker aus Überzeugung und mit Passion für Wein – nehmen sich für jeden ihrer Weine so viel Zeit, wie diese brauchen. Dabei arbeiten sie biologisch und gehen beim Weinmachen langsam und geduldig vor. Spontanvergärung, Holz, lange auf der Hefe und minimale Eingriffe sind nur einige Kniffe ihrer Winzerkunst. In den rund 10 ha Weingärten werden hauptsächlich Blaufränkisch, Neuburger, Grüner Veltliner und Weißburgunder angebaut. Ihre Kreationen haben Tiefgang, sind echt, finessenreich und naturbelassen.