Österreich

Chardonnay Lores Reserve 2019

Expressives Duftbukett und voll nuancierte Kraft und Eleganz am Gaumen.

 46,70 €

Inhalt: 1,5 l (31,13 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 42,03 €

Artikel-Nr.: 23467
Passt hervorragend zu
Kalbsinnereien
Kalb gebacken
Kalb gebraten/gegrillt
Kalb geschmort
Hühner-Innereien
Huhn gebacken
Huhn gebraten/gegrillt
Huhn geschmort
Forelle/Saibling gebraten/gegrillt
Forelle/Saibling geräuchert
Zander/Hecht gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen geräuchert
Lachs/Waller/Karpfen gebacken
Steinbutt/Seeteufel pochiert
Steinbutt/Seeteufel gebraten/gegrillt
Hummer/Languste
Risotto
Pasta
Käsefondue
Weißkulturkäse

Zum Produkt

Ein satter österreichischer Vertreter dieser Rebsorte. Der Chardonnay Lores aus der Thermenregion präsentiert sich expressiv im Duftbukett und voll nuancierter Kraft und Eleganz am Gaumen. Zart duftend nach Nüssen und Biskuit, feine Röstaromen und cremige Fruchtnoten am Gaumen, vitaler Säurekern, lang im Nachhall.

Bio

Bio

schmeckt nach

Grapefruit

Mango

Ringlotte

Birne gelb

Apfel gelb

Melone

Mandel

Haselnuss

Vanille

Biskuit

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Johanneshof Reinisch
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Thermenregion
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    1,5 l
  • Rebsorte:
    Chardonnay/Morillon
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Kalkstein
  • Ausbauart:
    großes Holzfass
  • Alkoholgehalt:
    13,0 %
  • Säuregehalt:
    6,2 (g/l)
  • Restsüße:
    1,6 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    10-12°C
  • Trinkreife:
    bis 2027
  • Verschluss:
    natürlicher Korken
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

201,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

200,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

54,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Johanneshof Reinisch

Über das Weingut

Familie Reinisch bewirtschaftet in vierter Generation Weingärten in den besten Lagen der traditionsreichen Weinbauorte Tattendorf und Gumpoldskirchen. Die Pflege der Rieden erfolgt unter bestmöglicher Nutzung der natürlichen Kräfte, die im Terroir und in den Reben wirken. Das Spektrum der Weine hat seinen Schwerpunkt bei den Burgundersorten Chardonnay, St. Laurent und Pinot Noir. In Gumpoldskirchen werden Rotgipfler und Zierfandler kultiviert, deren Ausbau bei Bewahrung des schönen Sortencharakters ebenso

prägnant erfolgt, wie der sämtlicher anderer Weine vom Johanneshof Reinisch. Ab dem Jahrgang 2013 sind alle Weine biologisch zertifiziert.

Döllerers Genusspost

Jetzt für unseren Newsletter anmelden, Interessen bekanntgeben & Einkaufs-Rabatt abstauben!