Österreich

Riesling Hirschin 2018

Samtig, Vital und Erfrischend!

 23,60 €

Inhalt: 0,75 l (31,47 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 21,24 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 40196
Passt hervorragend zu
Hühner-Innereien
Gänseterrine
Ententerrine
Eis/Sorbet/Parfait
Österreichische Dessert-Klassiker
Asiatisch scharf gewürzt

Zum Produkt

Dieser Riesling vom Weingut Hirsch überzeugt mit seiner Feinhefigen, leicht kreidigen Nase mit frisch-pikanter Anmutung, glockenklare Frucht mit kandierten Noten, rote Pfirsiche, Papayas und ein Hauch von Marillen. Sehr samtig, vital und erfrischend mit einem saftigen Fruchtschub, auf sehr traubige Art. Ansprechendes Säure-Süße-Spiel daher trinkig mit feiner Länge.

"Eine Hommage an meine Frau Sandra, die diese verspielte Riesling-Stilistik so sehr liebt: leicht, saftig und voller Finesse. Ein Kleinod aus unseren wertvollen Sandstein-Boden."

Johannes Hirsch

Bio

Bio

Falstaff

Falstaff 92

schmeckt nach

Zitrone

Grapefruit

Mango

Weingartenpfirsich

Marille

Pfirsich

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Hirsch
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Kamptal
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Riesling
  • Geschmack:
    süß
  • Bodentyp:
    Schieferboden
  • Ausbauart:
    großes Holzfass
  • Alkoholgehalt:
    8,5 %
  • Säuregehalt:
    7,5 (g/l)
  • Restsüße:
    64,0 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    8-10°C
  • Trinkreife:
    bis 2035
  • Verschluss:
    Schraubverschluss
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

35,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Hirsch

Über das Weingut

In einem 500 Jahre alten Zehenthof in Kammern im Kamptal widmet sich Familie Hirsch mit ganzer Leidenschaft den Weinen bester Lagen der Sorten Grüner Veltliner und Riesling. Hier entstehen Weine mit Eigensinn, aus biodynamisch bewirtschafteten Weingärten, in denen sich die Kraft der Region widerspiegelt – Weine mit Leichtigkeit, Spannung und Vitalität. Wenn man vom Verkostungsraum des Weinguts in die Ferne sieht, erstreckt sich ein wunderschönes Bild: Der Blick geht über Weingärten und Obstbäume bis zu den markanten Erhebungen, auf denen die Toplagen Lamm, Gaisberg, Grub, Renner und Heiligenstein zu finden sind.