Österreich

Chardonnay Tiglat Magnum 2017

 142,70 €

Inhalt: 1,5 l (95,13 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage


1,5 l
Artikel-Nr.: 87224
Passt hervorragend zu
Kalbsinnereien
Kalb gebacken
Kalb gebraten/gegrillt
Forelle/Saibling gebraten/gegrillt
Forelle/Saibling geräuchert
Lachs/Waller/Karpfen gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen geräuchert
Lachs/Waller/Karpfen gebacken
Steinbutt/Seeteufel pochiert
Steinbutt/Seeteufel gebraten/gegrillt
Hummer/Languste
Risotto
Weißkulturkäse

Zum Produkt

In der Nase erst mal ganz schön viel Power, gleich mit viel Röstnoten nach Karamell und Marzipan, mit Luft kommt mehr Finesse dazu, wird dann immer dezenter und feiner, etwas überreife Ananas, etwas Brioche, die Frucht versteckt sich noch ein wenig. Am Gaumen ein verdrehtes Bild, straffer und eleganter Beginn, mürbe Tanninstruktur mit viel Grip und toller Säure, dann wird es kraftvoller und cremiger, es kommt etwas Brioche, bevor eine wunderbare Salzigkeit einsetzt und bleibt, lang, ewig? Ein sehr typischer Tiglat der Kraft und Finesse gekonnt vereint und nach einigen Jahren Flaschenreife seine ganze Größe zeigen wird.

Falstaff

Falstaff 95

schmeckt nach

Grapefruit

Orange

Weingartenpfirsich

Ringlotte

Birne gelb

Mandel

Haselnuss

Weiße Blüten

Biskuit

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Heinz Velich
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Neusiedlersee
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    1,5 l
  • Rebsorte:
    Chardonnay/Morillon
  • Geschmack:
    trocken
  • Alkoholgehalt:
    14,0 %
  • Trinktemperatur:
    11-12°C
  • Trinkreife:
    2021-2032

Das passende Glas zum Wein

200,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

201,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

54,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Heinz Velich

Über das Weingut

Das Weingut Velich liegt in Apetlon im Nationalpark Neusiedlersee-Seewinkel und produziert ausschließlich Weißweine, die Sorte, Boden und Region gerecht werden sollen. Die Trauben werden in möglichst hoher und harmonischer Reife geerntet und so schonend vinifiziert, dass sie ihre natürlichen Möglichkeiten entwickeln können. Die Verwendung von französischen Eichenfässern verleiht den Weinen eine Note, die den Regionstypus unterstreicht und um eine Dimension erweitert. Die so ausgebauten Weine wurden zum Markenzeichen und die Chardonnays „Tiglat“ und „Darscho“ zum Aushängeschild.

Döllerers Genusspost

Jetzt für unseren Newsletter anmelden, Interessen bekanntgeben & Einkaufs-Rabatt abstauben!