Österreich

Zweigelt Unplugged 2019

Feine Würze in der Nase und elegante, feine Tannine am Gaumen.
 11,00 €

Inhalt: 0,375 l (29,33 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 9,90 €

Artikel-Nr.: 99334
Passt hervorragend zu
Reh geschmort
Reh gebraten
Hirsch geschmort
Hirsch gebraten
Wildgeflügel gebraten
Wildente gebraten
Gams geschmort
Gams gebraten
Wildschwein geschmort
Hase geschmort
Rind gebraten/gegrillt
Rind geschmort
Lamm gebraten/gegrillt
Lamm geschmort
Truthahn gebraten/gegrillt
Gans gebraten
Ente gebraten
Ente geschmort

Zum Produkt

Der Begriff Unplugged steht in der Welt der Musik für Musizieren ohne jegliche Verstärker: einfach, pur, ohne Elektronik. Bei Hannes Reeh steht „Unplugged“ für vier Sortenweine, die „Andauer Natur pur“ ausdrücken: keine Eingriffe in die Weinwerdung, keine Hefen oder Enzyme oder Schönungen zur Kosmetik der Weine.

Der Zweigelt Unplugged von Hannes Reeh: dunkles Rubinrot im Glas, feine Würze in der Nase und elegante, feine Tannine am Gaumen. Seine Partner? Am besten Wild und kräftig gewürzte Fleischgerichte. Auch wunderbar passend zu Fasan.

schmeckt nach

Kirsche

Erdbeere

Himbeere

Cassis I Johannisbeere

Ribisel rot

Rumtopf

Hollerkoch dunkel

Marmelade

Vanille

Zimt

Pfeffer

Nougat

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Hannes Reeh
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Neusiedlersee
  • Typ:
    Rotweine
  • Inhalt:
    0,375 l
  • Rebsorte:
    Zweigelt
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Schotter
  • Ausbauart:
    Barrique
  • Alkoholgehalt:
    14,0 %
  • Säuregehalt:
    4,7 (g/l)
  • Restsüße:
    1,0 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    18-20°C
  • Trinkreife:
    bis 2029
  • Verschluss:
    natürlicher Korken
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Hannes Reeh

Über das Weingut

Einige Dinge treffen auf alle Hannes Reeh-Weine zu: Sie verzichten auf unnötigen Ballast, sind stark im Charakter und bringen den Geschmack des Heidebodens in die Flasche. Trotzdem hat jede Sorte ihre Besonderheiten. Die Weine des Andauer Winzers sind in drei Gruppen eingeteilt: Die „Haus und Hof“-Weine sind als Sortenweine, die völlig unkomplizierten Trinkgenuss bieten, die Klassiker des Weinguts. Die Weine unter dem Dach „Heideboden“ vereinen Aromatik und dichten Körper mit feiner Frische. „Unplugged“-Weine kommen ohne jeglichen Schnickschnack aus, ohne Schönung und Kosmetik.