Österreich

Merlot Reserve 2020

Elegante Frucht, kraftvoll und zugänglich zugleich.

SPEZIALPREIS - 10%
statt 0,00 €
 16,38 € statt € 18,20

Inhalt: 0,75 l (24,27 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage


0,75 l
Artikel-Nr.: 138053
Passt hervorragend zu
Reh geschmort
Reh gebraten
Hirsch geschmort
Hirsch gebraten
Wildgeflügel gebraten
Wildente gebraten
Gams geschmort
Gams gebraten
Wildschwein geschmort
Hase geschmort
Kalb geschmort
Rind gebraten/gegrillt
Rind geschmort
Lamm gebraten/gegrillt
Lamm geschmort
Gans gebraten
Ente gebraten

Zum Produkt

In der Nase elegante Frucht nach reifen Brombeeren, Heidelbeeren, Zwetschken, etwas Schwarztee und Tabak. Am Gaumen ein samtiges Tanningerüst, kraftvoll und zugänglich zugleich. Die Säure im Hintergrund, gibt dem Wein Fülle und Volumen. Im Abgang sehr viel Frucht, schmeichelt und haftet lange.

schmeckt nach

Zwetschke

Kirsche

Heidelbeere

Brombeere

Holunder schwarz

Cassis I Johannisbeere

Hollerkoch dunkel

Vanille

Zimt

Nougat

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Alexander Egermann
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Burgenland
  • Typ:
    Rotweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Merlot
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Schotter,  Schwarzerde/Tschernosem,  Kieselsteinboden
  • Alkoholgehalt:
    14,0 %
  • Säuregehalt:
    5,0 (g/l)
  • Restsüße:
    1,0 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    16-18°C
  • Trinkreife:
    bis 2029
  • Verschluss:
    natürlicher Korken
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

201,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

200,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

54,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Alexander Egermann

Über das Weingut

Alexander Egermann steht für geradlinige, präzise, markante und originelle Weine. Mit Leidenschaft bringt der junge Winzer Weine mit Stil hervor, die begeistern. Die Rebflächen in Illmitz profitieren vom pannonischen Klima des Neusiedlersees. Rund 300 Sonnentage pro Jahr, gute Böden aus Sand, Schotter und Schwarzerde sowie sorgfältiges Arbeiten am Rebstock sorgen für ein ausgewogenes und kraftvolles Wachstum der Trauben. Durch den gefühlvollen Ausbau der Weine gelingt es, die Typizität des Gebiets noch deutlicher hervorzuheben. Neben dem Zweigelt als Leitsorte ergänzen Cabernet Sauvignon, Merlot, Chardonnay und Weißburgunder das Sortiment.