Österreich

Breitenbrunner Ausbruch 2014

Ein nicht alltäglicher Süßwein mit vorzüglicher Säure.

 31,60 €

Inhalt: 0,375 l (84,27 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 28,44 €

0,375 l
Artikel-Nr.: 128015
Passt hervorragend zu
Gänseterrine
Schokoladenfondue
Österreichische Dessert-Klassiker
Dessert mit Schokolade

Zum Produkt

Ein nicht alltäglicher Süßwein mit vorzüglicher Säure und leichter Tanninstruktur, der nicht einfach mit „nur süß“ abgestempelt wird. Achtung: es gibt gesamt nur 500 Flaschen!

schmeckt nach

Limette

Grapefruit

Orange

Mango

Weingartenpfirsich

Ringlotte

Birne gelb

Ananas

Marille

Pfirsich

Weiße Blüten

Bienenwachs

Honig

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Lichtenberger González
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Leithaberg
  • Typ:
    Süßweine
  • Inhalt:
    0,375 l
  • Rebsorte:
    Cuvée
  • Cuvée-Sorten:
    Neuburger ,Welschriesling ,Weißburgunder/Pinot Blanc
  • Geschmack:
    süß
  • Bodentyp:
    Muschelkalk
  • Alkoholgehalt:
    13,0 %
  • Säuregehalt:
    9,6 (g/l)
  • Restsüße:
    102,0 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    10-15
  • Trinkreife:
    2043
  • Verschluss:
    natürlicher Korken
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

155,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

35,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Lichtenberger González

Über das Weingut

Der bodenständige Weinmacher Martin Lichtenberger und die leidenschaftliche Weinmacherin Adriana González – Handwerker aus Überzeugung und mit Passion für Wein – nehmen sich für jeden ihrer Weine so viel Zeit, wie diese brauchen. Dabei arbeiten sie biologisch und gehen beim Weinmachen langsam und geduldig vor. Spontanvergärung, Holz, lange auf der Hefe und minimale Eingriffe sind nur einige Kniffe ihrer Winzerkunst. In den rund 10 ha Weingärten werden hauptsächlich Blaufränkisch, Neuburger, Grüner Veltliner und Weißburgunder angebaut. Ihre Kreationen haben Tiefgang, sind echt, finessenreich und naturbelassen.