Österreich

Riesling Ried Burgstall Federspiel 2017

Saftig, elegante Textur und ein finessenreicher Säurebogen.
SPEZIALPREIS - 15%
statt 0,00 €
 21,50 € statt € 25,30

Inhalt: 0,75 l (33,73 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage


0,75 l
Artikel-Nr.: 04393
Passt hervorragend zu
Forelle/Saibling pochiert
Forelle/Saibling roh
Zander/Hecht gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen pochiert
Lachs/Waller/Karpfen roh
Seezunge/Wolfsbarsch pochiert
Seezunge/Wolfsbarsch gebraten/gegrillt
Krebse/Schnecken
Garnelen/Shrimps
Sushi & Co.
Asiatisch mild gewürzt

Zum Produkt

Die Lage Burgstall, welche die Herkunft dieses Riesling Federspiel bildet, ist ein Hochplateau aus reinem Gneis- und Granitboden mit einer angewehten Sandauflage. Dieser sonnenverwöhnte und luftige Weingarten eignet sich ideal für filigrane, fruchtbetonte und puristische Rieslinge im Federspiel-Bereich, worum auch dieser Weißwein vom Weingut F.X. Pichler hier kultiviert wird. Der Genuss beginnt mit frischen Orangenzesten unterlegte Weingartenpfirsichfrucht. Mineralische Nuancen und eine angenehme Würze sorgen für eine Abrundung. Saftig, elegante Textur, eine feine Fruchtsüße und ein finessenreicher Säurebogen.

Vegan

Vegan

schmeckt nach

Grapefruit

Orange

Weingartenpfirsich

Ananas

Marille

Pfirsich

Weiße Blüten

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut F. X. Pichler
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Wachau
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Riesling
  • Geschmack:
    trocken
  • Ausbauart:
    Stahltank
  • Alkoholgehalt:
    12,5 %
  • Trinktemperatur:
    10-12°C
  • Sulfite:
    Ja

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

35,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

155,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut F. X. Pichler

Über das Weingut

Das Weingut wird auf etwa 18 ha Weingärten in Loiben und Dürnstein bewirtschaftet. Je zur Hälfte sind diese mit Grünem Veltliner und Riesling bepflanzt. Die Weine wachsen zum Großteil auf steilen Urgesteinsterrassen in den besten Lagen des Dürnsteiner und Loibner Raumes. Weine aus diesen Lagen sind sehr dicht und komplex, fein strukturiert und nuancenreich, und zeichnen sich durch ihre sehr lange Lagerfähigkeit aus. Die Philosophie der Familie Pichler besteht darin, sehr individuelle Weine zu erzeugen, die deren wunderbare Landschaft, den einzigartigen Boden und das sehr spezielle Mikroklima widerspiegeln.