Spanien

Tinto Pesquera Crianza 2018

Kraftvoll, komplex, mineralisch und reichhaltig.
 26,20 €

Inhalt: 0,75 l (34,93 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 23,58 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 44643
Passt hervorragend zu
Reh geschmort
Reh gebraten
Hirsch geschmort
Hirsch gebraten
Wildente gebraten
Gams geschmort
Gams gebraten
Wildschwein geschmort
Hase geschmort
Kalb geschmort
Rind gebraten/gegrillt
Lamm gebraten/gegrillt
Lamm geschmort
Hartkäse

Zum Produkt

Kult aus dem Ribera del Duero - ein perfektes Zusammenspiel von Tradition & Moderne. Fernandez Pesquera gilt als "Meister der Tempranillo-Traube". Dieser vorzügliche Rotwein aus Ribera del Duero bietet ein wunderbares Bukett von Schwarzkirschen, eingelegten Waldbeeren, Graphit, Edelhölzern und feuchtem Leder. Am Gaumen Noten von saftiger schwarzer Frucht, Schokoladenanklängen, Kaminfeuer und frischen Vanilleschoten. Er ist kraftvoll, komplex, mineralisch und reichhaltig mit ganz deutlichem Ribera del Duero-Terroir und genügend Struktur um sich noch 5 bis 6 Jahre im Keller weiterzuentwickeln. Auch sein Finale ist vielschichtig mit ausgezeichneter Länge.

schmeckt nach

Kirsche

Heidelbeere

Brombeere

Holunder schwarz

Cassis I Johannisbeere

Ribisel rot

Rumtopf

Hollerkoch dunkel

Grüne Kräuter getrocknet

Olive

Pfeffer

Wacholder

Kochschokolade

Speck

Leder

Graphit

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Tinto Pesquera
  • Land:
    Spanien
  • Region:
    Ribera del Duero
  • Typ:
    Rotweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Tempranillo/Tinto Fino
  • Geschmack:
    trocken
  • Ausbauart:
    Barrique
  • Alkoholgehalt:
    14,5 %
  • Trinktemperatur:
    16-18°C
  • Trinkreife:
    bis 2028
  • Sulfite:
    Ja

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Tinto Pesquera

Über das Weingut

Anfang der 70er Jahre setzte Alejandro Fernández in Ribera del Duero den Beginn einer der heute namhaftesten Bodegas Spaniens. Mittlerweile überlässt er jedoch die Arbeit immer mehr seinen Töchtern, die auf über 200 ha Rebfläche gemäß dem Markenversprechen „Qualität und das perfekte Zusammenspiel von Qualität und Moderne“ aus der Tempranillo-Traube vier Weine keltern. Einige Reben wachsen auf Kies-Terrassen und andere in hohen Einzellagen, wobei diese unterschiedlichen Böden verantwortlich für die vielen Nuancen der Tinto Pesquera-Weine sind. Fernández setzt damit als „Meister der Tempranillo- Traube“ hohe Maßstäbe.