Österreich

Kreos 2018

Ein feinwürziger, kraftvoller Speisenbegleiter.

 19,90 €

Inhalt: 0,75 l (26,53 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 17,91 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 63328

Zum Produkt

Das Weingut Tesch aus Neckenmarkt im Mittelburgenland kreierte eine Cuvée aus den Rebsorten Blaufränkisch, Syrah, Merlot und Zweigelt. Daraus folgte ein tiefdunkles Rubingranat mit opakem Kern und violetten Reflexen. In die Nase strömt eine feine Edelholzwürze unterlegte Herzkirschnote. Zart nach Zwetschken und Nougat - ein einladendes Bukett. Saftig und elegant sowie eine feine Fruchtsüße. Teschs Kreos ist finessenreich strukturiert und bleibt gut haften. Ein feinwürziger, kraftvoller Speisenbegleiter.

Döllerers Weinedition

Döllerers Weinedition

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Tesch
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Mittelburgenland
  • Typ:
    Rotweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Cuvée
  • Cuvée-Sorten:
    Zweigelt, Blaufränkisch, Merlot, Syrah/Shiraz
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Lössboden,  Kalkstein,  Schieferboden,  Schieferverwitterungsboden
  • Ausbauart:
    Barrique
  • Alkoholgehalt:
    14,0 %
  • Säuregehalt:
    5,3 (g/l)
  • Restsüße:
    1,0 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    18°C
  • Trinkreife:
    bis 2027
  • Verschluss:
    natürlicher Korken
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

201,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

200,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

54,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Tesch

Über das Weingut

Familie Teschs Beruf & Berufung ist es, exzellente Weine zu vinifizieren. Auf den tiefgründigen, lehmhaltigen Böden Neckenmarkts findet sie die besten Voraussetzungen dafür. „In jeder unserer Weinflaschen steckt ein Stück Burgenland.“, meint Joe Tesch. Genau diese Authentizität und Regionalität schmeckt man auch. Neben Terroir & Klima braucht es außerdem ein harmonisches Zusammenspiel von handwerklichem Wissen, Erfahrung & intensiver Arbeit, um Weine höchster Güte zu erzeugen. Diese „Winzerkunst“ ist für Familie Tesch mehr als „nur“ Arbeit. Für sie ist es Ausdruck von Lebensfreude & Lebenskultur – die sich in den Tesch-Weinen widerspiegelt.