Österreich

Heideboden Rot 2015

Die Bezeichnung Heideboden tragen drei Weine, die die Vorteile des günstigen Klimas und der Lagen im Seewinkel in schönster Form hervorbringen. Heideboden Weiss, Rot und Süss vereinen Aromatik und dichten Körper mit feiner Frische. Der Heideboden Rot vom
 483,10 €

Inhalt: 15 l (32,21 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage


15 l
Artikel-Nr.: 99215
Passt hervorragend zu
Reh geschmort
Reh gebraten
Wildgeflügel gebraten
Kalb gebraten/gegrillt
Kalb geschmort
Truthahn gebraten/gegrillt
Gans gebraten
Ente gebraten
Thunfisch gebraten/gegrillt

Zum Produkt

Zweigelt, Merlot, Cabernet Sauvignon, Blaufränkisch

dunkles rubingranat, in der Nase Waldbeeren, dezenter Holztouch, am Gaumen saftig und rund, etwas Nougat, feines Tannin

schmeckt nach

Kirsche

Himbeere

Heidelbeere

Holunder schwarz

Ribisel rot

Hollerkoch dunkel

Marmelade

Rosen

Vanille

Zimt

Nougat

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Hannes Reeh
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Neusiedlersee
  • Typ:
    Rotweine
  • Inhalt:
    15 l
  • Rebsorte:
    Cuvée
  • Cuvée-Sorten:
    Merlot, Zweigelt, St. Laurent, Cabernet Sauvignon
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Schotter
  • Ausbauart:
    Stahltank
  • Alkoholgehalt:
    13,5 %
  • Säuregehalt:
    5,3 (g/l)
  • Restsüße:
    1,0 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    15°C
  • Trinkreife:
    bis 2024
  • Verschluss:
    natürlicher Korken
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

200,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

201,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Hannes Reeh

Über das Weingut

Einige Dinge treffen auf alle Hannes Reeh-Weine zu: Sie verzichten auf unnötigen Ballast, sind stark im Charakter und bringen den Geschmack des Heidebodens in die Flasche. Trotzdem hat jede Sorte ihre Besonderheiten. Die Weine des Andauer Winzers sind in drei Gruppen eingeteilt: Die „Haus und Hof“-Weine sind als Sortenweine, die völlig unkomplizierten Trinkgenuss bieten, die Klassiker des Weinguts. Die Weine unter dem Dach „Heideboden“ vereinen Aromatik und dichten Körper mit feiner Frische. „Unplugged“-Weine kommen ohne jeglichen Schnickschnack aus, ohne Schönung und Kosmetik.