Deutschland

Hase Cuvée Rot 2019

Neue Welt meets Rheinhessen.

 11,50 €

Inhalt: 0,75 l (15,33 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 10,35 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 81685
Passt hervorragend zu
Reh geschmort
Reh gebraten
Wildgeflügel gebraten
Wildente gebraten
Kalb gebraten/gegrillt
Huhn gebraten/gegrillt
Truthahn gebraten/gegrillt
Gans gebraten
Ente gebraten
Thunfisch gebraten/gegrillt
Thunfisch roh

Zum Produkt

Ein dunkelwürziger Rotwein, der durch den Spätburgunderanteil trotzdem elegant und finessenreich ist. Rote Waldfrüchte wie Brombeere und Cassis und die zarten Röstaromen der französischen Eichenholzfässer spielen mit der schmelzigen Note des Spätburgunders. Gemeinsam führen sie zu einem modernen Wein, der mit einem Augenzwinkern beweist, dass die „importierten“ Rebsorten mit der rheinhessischen Lebensfreude durchaus zusammengehen können.

Bio

Bio

schmeckt nach

Kirsche

Erdbeere

Himbeere

Rosen

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Kühling-Gillot
  • Land:
    Deutschland
  • Region:
    Rheinhessen
  • Typ:
    Rotweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Cuvée
  • Cuvée-Sorten:
    Pinot Noir/Blauer Burgunder ,Pinot Noir/Blauer Burgunder ,Cabernet Sauvignon ,Merlot
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Lösslehm
  • Alkoholgehalt:
    13,0 %
  • Säuregehalt:
    5,4 (g/l)
  • Restsüße:
    1,3 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    14-16°C
  • Verschluss:
    Schraubverschluss
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

200,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

201,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Kühling-Gillot

Über das Weingut

„Unsere Familie bewirtschaftet die seit Jahrhunderten renommierten Grand Crus entlang des Rheins und des Roten Hangs in Rheinhessen. Zwischen Bodenheim und Oppenheim kultivieren wir Riesling und Pinot Noir in den warmen Steil- und Steilstlagen – ökologisch zertifiziert, biologisch-dynamisch und in Dry-Farming- Landwirtschaft, ohne künstliche Bewässerung. Seit 2006 führe ich das Weingut zusammen mit meinem Mann H. O. Spanier. Ich bin Naturmensch, Önologin, Unternehmerin und zweifache Mutter.“

Carolin Spanier-Gillot