Deutschland

Federstahl rot 2017

Elegant, fruchtige Cuvée.

 9,30 €

Inhalt: 0,75 l (12,40 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 8,37 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 165009
Passt hervorragend zu
Reh geschmort
Reh gebraten
Wildgeflügel gebraten
Wildente gebraten
Kalb geschmort
Schwein gebraten/gegrillt
Huhn geschmort
Truthahn gebraten/gegrillt
Gans gebraten
Ente gebraten
Thunfisch gebraten/gegrillt
Thunfisch roh

Zum Produkt

Der Federstahl rot ist ein Cuvée aus den Rebsorten Regent und Pinot Noir. Hier vereinen sich die Eleganz und Frucht des Pinots mit der Kraft und Beeren-Aromen des Regent. Man findet Himbeeren und Erdbeeren wie auch die Kirschen und Weichseln. Hinzu kommt Würze mit etwas Tabak, Pfeffer und einer feinen Kräuteraromatik.

schmeckt nach

Kirsche

Erdbeere

Himbeere

Ribisel rot

Rosen

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Winzerhof Stahl
  • Land:
    Deutschland
  • Region:
    Franken
  • Typ:
    Rotweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Cuvée
  • Geschmack:
    trocken
  • Alkoholgehalt:
    12,5 %
  • Trinktemperatur:
    14-16°C
  • Trinkreife:
    bis 2023
  • Sulfite:
    Ja

Das passende Glas zum Wein

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Winzerhof Stahl

Über das Weingut

Der Winzerhof Stahl ist jünger als die meisten Weinberge, die von ihm aus bewirtschaftet werden. Daher fiel es Christian Stahl – „Jungwinzer des Jahres 2008“ (Stuart Pigott) – leicht, auf fränkische Wein-Folklore zu verzichten. Stattdessen präsentiert er zeitgemäße Weinkultur auf hohem internationalen Niveau, ohne seine fränkischen Wurzeln zu verleugnen. Heute bewirtschaftet er 20 ha Rebfläche mit Böden aus Muschelkalk und Tonmergel.