Österreich

EX QUI SIT Zweigelt 2013

Edelholzwürze, fein mineralisch, komplex und tabakige Nuancen.
SPEZIALPREIS - 25%
statt 0,00 €
 15,15 € statt € 20,20

Inhalt: 0,75 l (26,93 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage


0,75 l
Artikel-Nr.: 47135
Passt hervorragend zu
Reh geschmort
Reh gebraten
Hirsch geschmort
Hirsch gebraten
Wildgeflügel gebraten
Wildente gebraten
Gams geschmort
Gams gebraten
Wildschwein geschmort
Hase geschmort
Rind gebraten/gegrillt
Rind geschmort
Lamm gebraten/gegrillt
Lamm geschmort
Truthahn gebraten/gegrillt
Gans gebraten
Ente gebraten
Ente geschmort

Zum Produkt

Die EX·QUI·SIT Serie von Patrick Bayer besticht durch betörendes Fruchtspiel, Finesse und sensibel gehandhabten Eicheneinsatz. Lebendige Mineralik gepaart mit geschmeidigen Tanninen schaffen hohe Komplexität und ein unglaublich vielschichtiges Trinkerlebnis. Ein klassischer Zweigelt aus Neckenmarkt mit gutem Trinkfluss. In der Nase mit zarter Edelholzwürze unterlegtes rotes Waldbeerkonfit, zarte tabakige Nuancen. Mittlere Komplexität, feine Mineralik, angenehme Zwetschkenfrucht, kirschiger Touch im Abgang.

schmeckt nach

Kirsche

Erdbeere

Himbeere

Cassis I Johannisbeere

Ribisel rot

Rumtopf

Hollerkoch dunkel

Marmelade

Vanille

Zimt

Pfeffer

Nougat

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Heribert Bayer
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Mittelburgenland
  • Typ:
    Rotweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Zweigelt
  • Geschmack:
    trocken
  • Ausbauart:
    Barrique
  • Alkoholgehalt:
    13,5 %
  • Trinktemperatur:
    15-17°C
  • Trinkreife:
    bis 2021
  • Sulfite:
    Ja

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Heribert Bayer

Über das Weingut

Heribert und Patrick Bayer teilen die gleiche Leidenschaft: Das Schaffen hervorragender Weine, die Sorte, Herkunft, Terroir, Jahrgang, aber auch die persönliche Handschrift im hohen Maße und vor allem kompromisslos verkörpern. Sie sind bekannt dafür, dass sie ihren Weinen Zeit geben, denn Reife und Langlebigkeit bilden ihre Essenz. So ist es seit Anbeginn die Philosophie des Hauses bei ihrer Top-Serie „In Signo“ vier bis sechs Jahrgänge parallel im Verkauf anzubieten. Die Cuvée „In Signo Leonis“ – im Zeichen des Löwen – bildet dabei das Flaggschiff und scheint seit 1997 regelmäßig in den Bestenlisten des Landes auf.