Österreich

Cuvée Aus den Dörfern Rot 2019

Animierend, leicht im Alkohol und dennoch kraftvoll in der Substanz!

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung
 14,90 €

Inhalt: 0,75 l (19,87 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Derzeit nicht lieferbar

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 13,41 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 123058
Passt hervorragend zu
Reh geschmort
Reh gebraten
Wildgeflügel gebraten
Rind gebraten/gegrillt
Pizza/Quiche/Flammkuchen

Zum Produkt

Eine Cuvée aus Blaufränkisch und St. Laurent. Animierend und reduktiv in der Naset. St. Laurent steuert die rauchigen Aromen mit dem ledrigen Geschmack bei. Blaufränkisch ist für die Sauerkirsche, Pfeffer, Kräuter und die Würze verantwortlich. Aus den Dörfern in rot, hat eine prägnante Säure und eine gute Länge am Gaumen. Ein Rotwein, der einfach zum Trinken animiert. Leicht im Alkohol und dennoch kraftvoll in der Substanz mit präsenten Gerbstoffen. Prädestiniert für Grillgerichte und hochwertiges Fleisch. Leicht gekühlt servieren!

schmeckt nach

Kirsche

Heidelbeere

Ribisel rot

Grüne Kräuter getrocknet

Pfeffer

Wacholder

Leder

Rauch

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Rosi Schuster
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Burgenland
  • Typ:
    Rotweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Cuvée
  • Cuvée-Sorten:
    St. Laurent, Blaufränkisch
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Lehmiger Sandboden,  Kalkboden
  • Ausbauart:
    großes Holzfass
  • Alkoholgehalt:
    12,0 %
  • Säuregehalt:
    5,5 (g/l)
  • Restsüße:
    1,0 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    12-14°C
  • Trinkreife:
    bis 2025
  • Verschluss:
    diam
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

52,20 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

201,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

54,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Rosi Schuster

Über das Weingut

Das Weingut Rosi Schuster befindet sich in Sankt Margarethen im Burgenland. Hannes Schuster führt das Weingut gemeinsam mit seiner Familie. Die Weingärten sind zur Gänze mit einheimischen Rebsorten, allen voran Blaufränkisch und St. Laurent bepflanzt und befinden sich in den Dörfern Sankt Margarethen, Zagersdorf, Oslip und Donnerskirchen. Die Weine des Weinguts präsentieren sich vielschichtig und balanciert – sie sind finessenreich, pur und von ihrer Herkunft geprägt.