Italien

Chianti Classico DOCG 2018

Ein Spiel aus Veilchenaromen, einer deutlichen Struktur und einem harmonischen Körper.

 10,80 €

Inhalt: 0,75 l (14,40 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 9,72 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 32206
Passt hervorragend zu
Reh geschmort
Reh gebraten
Wildgeflügel gebraten
Wildente gebraten
Gams geschmort
Gams gebraten
Wildschwein geschmort
Hase geschmort
Kalb geschmort
Rind gebraten/gegrillt
Rind geschmort
Lamm gebraten/gegrillt
Lamm geschmort
Gans gebraten
Ente gebraten

Zum Produkt

Das Weingut Castello di Querceto in Greve in Chianti vinifizierte diesen klassischen Rotwein mit 92 % Sangiovese Trauben und 8 % Canaiolo Trauben. Der Chianti Classico enthüllt sich in einem leuchtenden Rubinrot und präsentiert sich in der Nase vielfältig mit Aromen von roten und schwarzen Früchten sowie getrockneten Kräutern. Am Gaumen stets trocken, harmonisch, stoffig, weich und elegant.

schmeckt nach

Kirsche

Heidelbeere

Brombeere

Holunder schwarz

Cassis I Johannisbeere

Ribisel rot

Grüne Kräuter getrocknet

Kochschokolade

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Castello di Querceto
  • Land:
    Italien
  • Region:
    Toskana
  • Typ:
    Rotweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Cuvée
  • Cuvée-Sorten:
    Sangiovese, Canaiolo
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Schieferboden
  • Ausbauart:
    großes Holzfass
  • Alkoholgehalt:
    13,0 %
  • Säuregehalt:
    5,2 (g/l)
  • Restsüße:
    0,5 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    16-18°C
  • Trinkreife:
    bis 2026
  • Verschluss:
    natürlicher Korken
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Castello di Querceto

Über das Weingut

Das hinreißend schöne Castello di Querceto aus dem 15. Jahrhundert ist im Besitz von Alessandro Francois. Mit berechtigtem Stolz hat die Familie Francois im September 1997 den hundertjährigen Besitz des Castello di Querceto gefeiert. Immerhin hat man ein historisches Chianti-Unternehmen über die Zeit gerettet und konsolidiert, und zwar mit einem solchen Einsatz, wie ihn nur eine Winzerfamilie zustande bringt. Neben den klassischen Chianti Classici produziert man die „I Colombi Riserva“, die über ein tolles Preis-Leistungsverhältnis verfügen.