Chile

Carmenere Legado 2019

Satte, reife Früchte, Kräuterwürze, tabakige Noten und von einer animierenden Säure gestützt.

 16,20 €

Inhalt: 0,75 l (21,60 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 14,58 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 153009
Passt hervorragend zu
Reh geschmort
Reh gebraten
Hirsch geschmort
Hirsch gebraten
Wildgeflügel gebraten
Wildente gebraten
Gams geschmort
Gams gebraten
Wildschwein geschmort
Hase geschmort
Kalb geschmort
Rind gebraten/gegrillt
Rind geschmort
Lamm gebraten/gegrillt
Lamm geschmort

Zum Produkt

Die Carmenere-Trauben für diesen Rotwein von De Martino stammen aus dem Maipo Valley in welchem mild, mediterranes Klima vorherrscht. Anschwemmböden die durch die Entstehung des Maipo-Flusses geprägt wurden. Dadruch erhält dieser Wein seine einzigartige Eleganz und Komplexität. Der Weinberg "Alto de Piedras" ist die Wiege der ersten chilenischen Carmenere. Sie erwartet ein Bukett geprägt von reifen roten Früchten. Hinzu gesellen sich Aromen nach Tabak und Kräutern. Der Carmenere Legado verfügt über eine satte reife Frucht und durch die Präsenz seiner Frische wird man mit einem Glas nicht genug haben.

Robert Parker

Robert Parker 91

schmeckt nach

Zwetschke

Kirsche

Heidelbeere

Brombeere

Holunder schwarz

Cassis I Johannisbeere

Ribisel rot

Hollerkoch dunkel

Grüne Kräuter getrocknet

Olive

Pfeffer

Speck

Rauch

Auf einen Blick

  • Weingut:
    De Martino
  • Land:
    Chile
  • Region:
    Maipo Valley
  • Typ:
    Rotweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Carmenère
  • Geschmack:
    trocken
  • Alkoholgehalt:
    13,5 %
  • Trinktemperatur:
    16-18°C
  • Trinkreife:
    bis 2024

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

De Martino

Über das Weingut

Seit 1934 produziert die aus Italien stammende Familie De Martino Wein in sieben Tälern mit völlig unterschiedlichen Wachstumsbedingungen. Bereits in vierter Generation verfolgt die Familie eine Weinbauphilosophie, die stark vom europäischen Weinverständnis geprägt ist sowie von der Vision, das enorme Potenzial Chiles für die Produktion von Weltklasse-Weinen zu nutzen: Die Weinberge sind Öko-zertifiziert und es kommen traditionelle und moderne Weinbautechniken zum Einsatz. Bis heute erwarb die Viña De Martino rund 350 Weinberge in nahezu allen Regionen des Landes, wobei die vielfach ausgezeichneten De Martino-Weine die einzigartige Wein-Vielfalt Chiles widerspiegeln.