Österreich

Blaufränkisch vom Lehm 2018

Ein frisch strukturierter, lebendiger Speisenbegleiter.
 12,80 €

Inhalt: 0,75 l (17,07 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 11,52 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 83383
Passt hervorragend zu
Reh geschmort
Reh gebraten
Hirsch geschmort
Hirsch gebraten
Wildgeflügel gebraten
Wildente gebraten
Hase geschmort
Kalb gebraten/gegrillt
Kalb geschmort
Rind geschmort
Gans gebraten
Ente gebraten
Pizza/Quiche/Flammkuchen
Burger & Co.

Zum Produkt

Die 18 bis 60-jährigen Blaufränkisch Rebstöcke werden auf schwerem, kalkigem Lehmboden kultiviert. Nach der Ernte mit Hand folgt eine traditionelle Maischegärung im Stahltank. Albert Gesellmann lies diesen Blaufränkisch aus Deutschkreutz in großen Eichenfässern reifen. Nun erwartet Sie ein rubinroter Rotwein mit violetten Reflexen. In der Nase präsentiert sich der Blaufränkisch vom Lehm mit einem Hauch von Gewürznelken unterlegter Kirschenfrucht, zart nach Lakritze und Cassis. Am Gaumen frisch strukturiert, Brombeere mit einer pfeffrigen Würze im Nachhall. Albert Gesellmanns Blaufränkisch bietet sich als lebendiger Speisenbegleiter.

Bio

Bio

Falstaff

Falstaff 91

schmeckt nach

Zwetschke

Kirsche

Heidelbeere

Brombeere

Holunder schwarz

Ribisel rot

Grüne Kräuter getrocknet

Pfeffer

Wacholder

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Albert Gesellmann
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Mittelburgenland
  • Typ:
    Rotweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Blaufränkisch
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Lehmboden
  • Ausbauart:
    großes Holzfass
  • Alkoholgehalt:
    13,0 %
  • Säuregehalt:
    5,7 (g/l)
  • Restsüße:
    1,0 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    16-18°C
  • Trinkreife:
    bis 2024
  • Verschluss:
    Schraubverschluss
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Albert Gesellmann

Über das Weingut

„Im Einklang mit der Natur wollen wir jedes Jahr charakterreiche, gebietstypische Weine kreieren.“ Diese Leitidee begleitet Albert Gesellmann seit Jahren. Nach intensiver Arbeit ist der Jahrgang 2015 ein ganz besonderer – er ist der erste mit BIO-zertifizierten Weinen. Das Hauptaugenmerk unserer Arbeit gilt dem Blaufränkisch, welcher sich in den Flaggschiffweinen Opus Eximium, Hochberc und G wiederfindet. Dass Albert Gesellmann auch ein Talent für die internationalen Rebsorten hat, beweist er in der Cuvée Bela Rex und im Chardonnay Steinriegel.